Tappy Chicken - Flappy-Birds-Klon auf Unreal-Engine-Basis

Epic Games hat einen Flapp-Bird-Klon auf Basis der Unreal Engine 4 entwickelt. Das Tappy Chicken genannte Spiel soll die Flexibilität der Engine beweisen und ist ab sofort im Google Play Store und im App Store erhältlich.

von Tobias Ritter,
22.05.2014 15:28 Uhr

Tappy Chicken ist ein neuer Flappy-Birds-Klon von Epic Games. Er basiert auf der Unreal Engine 4 und soll deren Flexibilität zeigen.Tappy Chicken ist ein neuer Flappy-Birds-Klon von Epic Games. Er basiert auf der Unreal Engine 4 und soll deren Flexibilität zeigen.

Vor nicht allzu langer Zeit hat der Entwickler Nguyen Ha Dong mit seinem Mobile-Game Flappy Bird für reichlich Aufsehen gesorgt. Nicht nur, dass sich das Spiel mit seinem äußerst rudimentären Spielprinzip binnen weniger Tage an die Spitze der App-Stores von Apple und Google setzen konnte und und täglich Umsätze in Höhe von mehreren Zehntausend US-Dollar generiert. Auf dem Höhepunkt des Erfolges löschte der Vietnamese sein Spiel urplötzlich wieder und gab als Grund dessen hohes Suchtpotential an.

Nachdem anschließend zahlreiche Nachahmer in den verschiedenen Online-Shops für Android- und iOS-Geräte auftauchte, gesellt sich nun auch noch ein recht prominentes Entwicklerteam dazu: Epic Games hat auf Basis der Unreal-Engine 4 ein kostenloses Spiel namens Tappy Chicken entwickelt, dessen Spielprinzip recht offensichtlich an Flappy Bird angelehnt ist. Ursprünglich war das Ganze nur ein Gag während der offiziellen GDC-Demo. Gezeigt wurde ein komplexer 3D-Level; und zwar eine Art futuristischer Bunker mit zahlreichen Monitoren. Und auf diesen Monitoren ließen sich nicht nur andere Abschnitte des Levels in Echtzeit übertragen, sondern auch Spiele zocken – und als Beispiel diente eben besagtes Tappy Chicken. Offensichtlich kam der kleine Gag so gut an, dass Epic sich nun entschied, daraus etwas größere Marketing-Aktion zu stricken.

Entwickelt worden sei der Titel von einem einzelnen Game-Artist des Studios, heißt es. Und das Ergebnis sei ein perfektes Beispiel dafür, wie flexibel die Unreal Engine 4 sei - auch wenn Tappy Chicken natürlich nicht die grafischen Kapazitäten der Engine nutze.

Tappy Chicken findet sich ab sofort sowohl im App Store von Apple als auch bei Google Play.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...