Terminator - Arnold Schwarzenegger bestätigt: Neuer Terminator-Film ignoriert Genisys

James Cameron dreht einen neuen Terminator-Film mit Arnold Schwarzenegger. Der bestätigt jetzt, die Story des neuen Films ignoriert seine Rückkehr in Genisys.

von Vera Tidona,
26.09.2017 15:05 Uhr

Arnie bestätigt: Neuer Terminator-Film ignoriert den gefloppten Film Genisys.Arnie bestätigt: Neuer Terminator-Film ignoriert den gefloppten Film Genisys.

James Cameron, Regisseur und Ideengeber der ersten beiden Terminator-Filme, arbeitet bekannterweise an einem neuen Terminator-Film.

Vor wenigen Tagen schon kündigte er auf einem Fan-Event ein Wiedersehen mit seinen Stars Arnold Schwarzenegger als T-800 und Linda Hamilton als Sarah Connor aus den ersten beiden Filmen Terminator (1984) und Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) an.

Terminator 2: Ab 5. Oktober Digital Remastered auf Blu-ray, Blu-ray 3D & 4K Ultra HD

Auch machte Cameron deutlich, dass der sechste Terminator-Film an seine beiden ersten Filme anschließen wird und damit alle weiteren Sequels völlig ignoriert.

Auch laute der Filmtitel nicht Terminator 6, ein passender Filmtitel wird noch zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Terminator 2 digital remastered in 3D und 4K Ultra HD ab Oktober im Heimkino.Terminator 2 digital remastered in 3D und 4K Ultra HD ab Oktober im Heimkino.

Arnie bestätigt Terminator 3

Jetzt bestätigt auch Arnold Schwarzenegger noch einmal, dass der neue Terminator-Film tatsächlich seine Rückkehr im letzten Terminator: Genisys völlig ausser Acht lässt. Der Versuch von Paramount, mit dem Film die Reihe wiederzubeleben, fiel bei den Kritikern und Fans durch und wurde zum Kinoflop. Inzwischen fallen die Filmrechte der erfolgreichen Science-Fiction-Reihe wieder zurück an James Cameron.

Während Cameron mit den Sequels zu seinem Kinohit Avatar beschäftigt ist, übergibt er die Regie des Terminator-Films an Tim Miller (Deadpool). Jedoch wird Cameron selbst das Drehbuch mit einem Team von Autoren gestalten und überwachen. Darüber hinaus übernimmt er die Produktion des Films. Zum Autoren-Team gehören neben Cameron und Miller, auch David Goyer (The Dark Knight), Charles Eglee (Dark Angel) und Josh Friedman (The Sarah Connor Chronicles).

Terminator: Cameron plant mit einer Trilogie

Schon plant Cameron nicht nur mit einem neuen Terminator-Film, sondern hat bereits eine Trilogie im Auge. Schon im ersten Film soll auch eine neue Generation an jungen Helden eingeführt werden.

Hierzu sucht man derzeit nach einer jungen Frau um die 18 Jahre, die künftig im Zentrum der Geschichte stehen soll. Wann der neue Terminator-Film in die Kinos kommt, steht noch aus.

Terminator 2 - Trailer zur 3D-Version mit Arnold Schwarzenegger 1:20 Terminator 2 - Trailer zur 3D-Version mit Arnold Schwarzenegger


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.