The Crow - Bestätigt: Aquaman-Star Jason Momoa wird doch zu Eric Draven

Das Remake der düsteren Comic-Verfilmung kommt nun doch. Die Hauptrolle übernimmt Jason Momoa, bestätigt jetzt der Aquaman-Star.

von Vera Tidona,
14.11.2017 13:20 Uhr

Aquaman-Star Jason Momoa aus Justice League geht demnächst als The Crow auf einen düsteren Rachefeldzug.Aquaman-Star Jason Momoa aus Justice League geht demnächst als The Crow auf einen düsteren Rachefeldzug.

Seit Jahren schon ist eine Neuverfilmung der düsteren Comic-Vorlage The Crow von James O'Barr geplant. Nach zahlreichen Rückschlägen und Umbesetzungen ist inzwischen die Finanzierung des Films mit Sony als neuen Partner gesichert.

Jetzt steht auch endlich fest, Jason Momoa (Game of Thrones) übernimmt doch die Hauptrolle als Eric Draven, bestätigt er via Instagram. Als nächstes ist der Star als Aquaman in Justice League neben Ben Affleck als Batman in den Kinos zu sehen.

I’ve been waiting for sooooo long. @corinhardy let’s do this brother aloha j

A post shared by Jason Momoa (@prideofgypsies) on

Der auf Hawaii geborene Schauspieler war schon seit einiger Zeit für den Part vorgesehen. Gemeinsam mit Regisseur Colin Hardy (The Hallow) soll die geplante Comic-Vorlage nun endlich voran gehen.

Dabei plant der Regisseur und Drehbuchautor, die Neuverfilmung stärker an die düstere Comic-Vorlage auszurichten. Wie das genau aussehen wird, bleibt spannend.

Bis jetzt gibt es weder einen Produktionsstart noch einen konkreten Kinostarttermin. Doch mit der Bestätigung der Besetzung dürfte sich das hoffentlich schon bald ändern.

Two-headed monster. Craawwk.

A post shared by Corin Hardy (@corinhardy) on

Kommt die Neuverfilmung an den Kultfilm The Crow mit Brandon Lee heran?Kommt die Neuverfilmung an den Kultfilm The Crow mit Brandon Lee heran?

Kultfilm mit Brandon Lee

In der ersten Comic-Verfilmung The Crow - Die Krähe von Regisseur Alex Proyas aus dem Jahr 1997 übernahm Brandon Lee die Rolle des Eric Dravens, der aus dem Jenseits zurückkehrt um den brutalen Tot an seiner geliebten Frau zu rächen. Der Sohn von Bruce Lee kam jedoch bei den Dreharbeiten unter tragischen Umständen ums Leben.

Inzwischen gibt es drei Fortsetzungen zum Kinofilm und eine dazugehörige TV-Serie, doch an den Erfolg des Kultfilms kamen sie nicht heran.

Im gleichen Jahr erschien ein passendes Videospiel The Crow: City of Angles zum Kultfilm für die PlayStation und den PC, der jedoch bei unseren Kritikern nicht gut wegkam.

Legendär schlecht: The Crow - City of Angels - Crowenvoll PLUS 4:36 Legendär schlecht: The Crow - City of Angels - Crowenvoll


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.