The Witcher 2 - Nächster Patch liefert freie Tastenbelegung

Der zweite Patch für The Witcher 2: Assassins of Kings geht ein paar Steuerungsprobleme an und soll nächste Woche erscheinen.

von Christian Fritz Schneider,
20.05.2011 10:37 Uhr

Der nächste Patch soll die Bedienung von The Witcher 2 verbessern.Der nächste Patch soll die Bedienung von The Witcher 2 verbessern.

Der so genannte Day-1-Patch war ja bereits Teil unseres Tests zu The Witcher 2, doch inzwischen hat der Entwickler CD Projekt auch das nächste Update für das PC-Rollenspiel angekündigt. Dieser Patch, von CD Projekt selbst als erster Patch angekündigt, soll dafür sorgen, dass Spieler die Blickrichtung der Maus invertieren also vertauschen können. Außerdem will das Team den Spielern mehr Freiheiten bei der individuellen Tastenbelegung geben, beispielsweise soll die Bewegungssteuerung dann auf die Pfeiltasten umlegbar werden. Als Release-Zeitraum für den Witcher-2-Patch nennt CD Projekt die Woche vom 23. bis 29. Mai. Das Update soll auch weitere Verbesserungen und Bugfixes liefern, welche das im Detail sind, verrät der Entwickler aber noch nicht.

Mehr zu The Witcher 2 lesen Sie im Test auf GameStar.de. Außerdem finden Sie bei uns unter anderem einen ausführlichen Technik-Check zu den Systemanforderungen inklusive Grafikvergleich im Bild und Video.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Screenshots ansehen


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.