Titanfall 2 - Koop-Modus jetzt verfügbar, Gratiswochenende kommt

Respawn Entertainment veröffentlicht noch im Juli ein weiteres Gratis-Upate für Titanfall 2. Außerdem steht ein kostenloses Trial-Wochenende für den Shooter an.

von Tobias Ritter,
25.07.2017 19:45 Uhr

Titanfall 2 erhält bald ein neues Inhalts-Update namens Operation Frontier Shield. Enthalten sind neue Maps und ein neuer Spielmodus.Titanfall 2 erhält bald ein neues Inhalts-Update namens Operation Frontier Shield. Enthalten sind neue Maps und ein neuer Spielmodus.

Update am 25. Juli: Das Update Operation Frontier Shield ist ab sofort zum Download verfügbar, via Origin müssen rund 1,6 Gigabyte an Daten heruntergeladen werden. Die Patch Notes finden sich hier.

Originalmeldung: Mit dem nächsten kostenlosen Inhalts-Update für Titanfall 2 hält ein neuer Vier-Spieler-Koop-Modus namens Frontier Defense Einzug. Das hat der Entwickler Respawn Entertainment jetzt bekannt gegeben. Den passenden Gameplay-Trailer haben wir unterhalb eingebettet.

Titanfall-Spielern dürfte der Spielmodus Frontier Defense aus dem ersten Serienteil bekannt sein. Die damalige Veröffentlichung erfolgte ebenfalls als Gratis-DLC - sieben Monate nach der Veröffentlichung des Spiels.

Titanfall 1 im Nachtest: So gut sind Inhalte wie Frontier Defensive und Co.

Horde-Modus auf fünf Maps

Das Spielprinzip erinnert an den altbekannten Horde-Modus: Zu viert müssen sich die Spieler immer stärker werdenden Wellen an Feinden erwehren. Dabei gilt es, eine als Harvester bekannte Maschine gegen die Angriffe zu verteidigen. Die Entwickler versprechen für diesen Spielmodus auch neue Feinde.

Für ausgeschaltete Gegner gibt es Belohnungen in Form von In-Game-Währung, die wiederum für nützliche Hilfsmittel zur Verteidigung ausgegeben werden darf - zum Beispiel für Selbstschuss-Anlagen oder Fallen. Für erfolgreich absolvierte Frontier-Defense-Sessions gibt es Titan-Upgrades im Rahmen einer neuen Fortschritts-Reihe namens Aegis Ranks.

Für Frontier Defense stehen mit Easy, Regular, Hard, Master und Insane fünf Schwierigkeitsgrade zur Auswahl. Außerdem ist der Modus auf den fünf Maps Homestead, Forwardbase Kodai, War Games, Blackwater Canal und Rise spielbar. Weitere sollen später folgen.

Titanfall 2 - Koop-Action und Selfies im Gameplay-Trailer zur Operation Frontier Shield 2:02 Titanfall 2 - Koop-Action und Selfies im Gameplay-Trailer zur Operation Frontier Shield

Zwei »neue« Maps enthalten

Apropos Rise: Dabei handelt es sich um eine neue Map, die ebenfalls mit dem Inhalts-Update in Titanfall 2 implementiert wird. Die Entwickler beschreiben die Umgebung als verlassenen Wasserspeicher in der Wüste. Spielern des ersten Teils wird diese Karte ebenfalls bekannt vorkommen, es handelt sich um ein Map-Remaster.

Ebenfalls neu im Update ist übrigens die komplett neue Map Township, die mit dem Live-Fire-Modus spielbar sein wird.

Gratis-Wochenende nach Update-Release

Das Inhalts-Update wird unter dem Namen Operation Frontier Shield am 25. Juli 2017 kostenlos für die PlayStation 4, den PC und die Xbox One veröffentlicht. Am darauf folgenden Wochenende (28. bis 30. Juli) gibt es außerdem eine Gratis-Trial, während der Titanfall 2 auf allen drei Plattformen kostenlos ausprobiert werden kann.

Im Rahmen des Gratis-Wochenendes erhalten interessierte Spieler Zugriff auf die Trainings-Umgebung, die Story-Mission »The Beacon« und den kompletten Mehrspieler-Part.

Auch interessant: Titanfall 2 bald für Mitglieder im Origin Access Vault inklusive

Titanfall 2 - Gameplay-Trailer zum kostenlosen War Games-DLC stellt neue Maps vor 1:48 Titanfall 2 - Gameplay-Trailer zum kostenlosen War Games-DLC stellt neue Maps vor

Titanfall 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.