Titanfall 2 - Neuer DLC »Störimpuls im Grenzland«: Das sind die Inhalte

Respawn Entertainment hat mit »Störimpulse im Grenzland« einen weiteren DLC für Titanfall 2 angekündigt. Der erscheint am 25. April 2017 und enthält unter anderem zwei neue Maps. Außerdem gibt es einen Gameplay-Trailer.

von Andre Linken,
19.04.2017 10:21 Uhr

Titanfall 2 - DLC »Störimpuls im Grenzland« im Gameplay-Trailer 1:45 Titanfall 2 - DLC »Störimpuls im Grenzland« im Gameplay-Trailer

Kurz nachdem Respawn Entertainment die aktuelle Roadmap für den Shooter Titanfall 2 vorgestellt hat, bahnt sich bereits der Release des nächsten DLCs an.

Die kostenlose Download-Erweiterung mit dem Namen »Störimpuls im Grenzland« wird aktuellen Planungen zufolge am 25. April 2017 erscheinen. Der DLC umfasst unter anderem die neue Map »Glitch«, auf der vor allem das vertikale Kampfgeschehen im Fokus steht. Die Karte ist für alle Spielmodi mit einem Einsatzziel konzipiert.

Neue Maps und mehr

Hinzu kommt die Map »Deck« für den Live-Fire-Modus: Hier wechseln sich enge Gänge mit weitläufigen Arealen ab, die von wachsamen Drohnen überflogen werden. Außerdem erhöht der DLC das Generationenlimit auf 100, bietet den Todgeweiht-Spielmodus sowie eine neue Exekution namens »Komm zum Punkt«.

Oberhalb der Meldung finden Sie einen neuen Trailer von Titanfall 2 mit Gameplay-Szenen aus dem DLC. Hier die vollständige Liste der Änderungen und Neuerungen im Wortlaut der Entwickler:

Inhalte des DLCs »Störimpuls im Grenzland« für Titanfall 2

Karte »Glitch

  • Eine Karte mittlerer Größe für Modi mit Einsatzziel, die von Captain Lastimosas Heimatplanet Harmony inspiriert wurde. Vertikale Höhenunterschiede und lange, gewundene Pfade dominieren das Landschaftsbild – ideal, um mit Wandlaufkombinationen elegant über die Karte zu gleiten.

Live-Fire-Karte Deck«

  • Enge Innenräume, offene Höfe und wachsame Drohnen, die über euch kreisen. Und vielleicht gibt's auch einen M.R.V.N. oder zwei im Hintergrund ...

Weitere Änderungen

  • M.R.V.N. Gruppierung
  • Todgeweiht-Spielmodus. Dieser Modus wird zum Start von Störimpuls im Grenzland als »Vorgestellter Modus eingeführt.
  • Update des Hauptmenüs: Wir haben das Ganze mit einem neuen Look etwas aufgepeppt, und es gibt Symbole für News und andere coole Sachen, auf die ihr mal einen Blick werfen solltet.
  • Erhöhung des Generationenlimits für Piloten: Die neue Obergrenze beträgt jetzt 100. Neue Gen-Symbole für eure Rufzeichen. Für jeweils 10 erreichte Gens erhaltet ihr eine neue.
  • Wahlmöglichkeit zwischen Prime- und normalen Exekutionen bei Titans
  • Neue Exekution: Komm zum Punkt [Impulsklinge]
  • Live-Fire-Modus wurde den Privatspiel-Optionen hinzugefügt

So gut ist Titanfall 2 tatsächlich Der große GameStar-Test des Shooters

Titanfall 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...