Venom-Film - Marvel-Chef über das Spider-Man Spin-off und R-Rating Filme im MCU

Neben einem neuen Spider-Man-Film kündigt Sony einen Venom-Film mit Tom Hardy an. Marvel-Chef Kevin Feige spricht jetzt über eine Verbindung zum MCU und ob doch R-Rating Filme geplant sind.

von Vera Tidona,
14.06.2017 13:43 Uhr

Sony kündigt eiinen Venom-Film mit Tom Hardy als Spin-off zu Spier-Man an.Sony kündigt eiinen Venom-Film mit Tom Hardy als Spin-off zu Spier-Man an.

Zum baldigen Kinostart des neuen Spider-Man-Films mit Tom Holland sprach nun Marvel-Chef Kevin Feige im Interview über Spideys Einsatz im Marvels Cinematic Universe.

Kevin Feige: Venom-Film gehört nicht ins MCU

Und während Sony weitere Filme aus dem Spider-Man Universum plant, allen voran den bereits angekündigten Venom-Film mit Tom Hardy als Spideys Gegenspieler, macht Kevin Feige noch einmal deutlich: Das Spider-Man Spin-off Venom gehört nicht ins MCU.

"Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Plan, Venom in das MCU zu bringen. Das ist ein reines Sony-Projekt."

Damit wird ein Auftritt des Bösewichts in kommenden Marvel-Filmen zwar ausgeschlossen. Dennoch wird ein zukünftiger Auftritt von Venom im MCU zumindest nicht vollkommen ausgeschlossen.

Derzeit plant Sony neben einer neuen Spider-Man-Trilogie in Zusammenarbeit mit Marvel und dem Venom-Film mit weiteren Spin-offs, wie Silver & Black.

Marvel-Chef über R-Rating Filme im MCU

Marvel-Chef Feige wurde im Interview auch noch einmal auf mögliche R-Rating Filme angesprochen, die ein erwachsendes Publikum in die Kinos locken, insbesondere im Hinblick auf den Kinoerfolg von Deadpool und Wolverine 3: Logan.

Erst kürzlich bestätigte Feige, dass vor allem der Humor den sensationellen Erfolg der Marvel Comic-Verfilmungen ausmache und man aktuell keine Pläne hat, auch R-Rating Filme im Rahmen des MCU zu drehen. Ganz ausschließen möchte er es für die Zukunft jetzt anscheinend aber doch nicht (mehr).

"Im Moment arbeiten wir an keinem R-Rated-Film. Es ist nicht vollkommen ausgeschlossen, aber aktuell nein."

Mehr zu Marvel: Darum möchte Kevin Feige keine R-Rated-Filme

Am 13. Juli kommt der Kinospaß Spider-Man: Homecoming mit Tom Holland als Spidey und Iron Man als sein Mentor in die Kinos.

Spider-Man: Homecoming - Trailer: Peter Parker wird zum echten Superheld 2:20 Spider-Man: Homecoming - Trailer: Peter Parker wird zum echten Superheld


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.