Warhammer: The End Times - Vermintide - Drachenfels-DLC mit drei neuen Maps angekündigt

Entwickler Fatshark hat einen neuen kostenpflichtigen DLC für Vermintide angekündigt, der drei neue Karten rund um Burg Drachenfels enthalten wird.

von Maurice Weber,
04.05.2016 18:42 Uhr

Vermintide kriegt per DLC drei neue Karten.Vermintide kriegt per DLC drei neue Karten.

Eifrige Rattenjäger kriegen bald Nachschub: Am 26. Mai wird der kostenpflichtige DLC Drachenfels drei frische Karten ins Spiel bringen. Alle drei spielen rund um die verlassene namensgebende Festung. Einen genauen Preis haben die Entwickler noch nicht genannt, er soll näher zum Release-Zeitpunkt angekündigt werden. Folgende Karten sind enthalten:

  • Burg Drachenfels: Die uralten Hallen des Schlosses selbst, allerdings schon lange nicht mehr bevölkert.
  • Gipfel der Beschwörer: Hier müssen Portale zerstört werden, aus denen die Skaven Verstärkung vom fauligen Chaosgott Nurgle erhalten.
  • Die Kerker: Ein besonders finsteres neues Level, in dem wir uns mit Fackeln zurechtfinden müssen.

Fackeln sind eines der neuen Features des Drachenfels-DLCs. Außerdem warten in den neuen Levels fiese Fallen auf unerschrockene Abenteuer. Der DLC soll ab dem 26. Mai 2016 zu kaufen sein.

Warhammer: The End Times - Vermintide - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...