Xbox Watch - Bild des nie produzierten Gerätes aufgetaucht

Microsoft arbeitete vor einiger Zeit an einer Smartwatch in der Xbox-Produktlinie. Jetzt sind Bilder des Prototypens aufgetaucht und zeigen die Uhr, die nie veröffentlicht wurde.

von Martin Dietrich,
26.09.2017 12:44 Uhr

Bei Microsoft war eine Xbox Watch in der Entwicklung. Das Produkt ist aber offiziell nie erschienen. Bei Microsoft war eine Xbox Watch in der Entwicklung. Das Produkt ist aber offiziell nie erschienen.

Neben den Xbox-Konsolen war bei Microsoft eine Zeit lang ein weiteres Gerät Teil der Xbox Familie: die Xbox Watch. Bilder davon sind kürzlich ans Tagelicht gekommen und zeigen den Prototypen, der laut einer unbekannten Quelle 2013 entwickelt wurde und irgendwann im Jahr 2015 veröffentlicht werden sollte.

Das Gerät hatte einen 1.5 Zoll Display und besaß wahrscheinlich einen Pulsmesser. Die Quelle gibt auch an, dass die Xbox Watch durch austauschbare Uhrenarmbänder anpassbar war. Außerdem konnte die Uhr wohl über eine magnetische Verbindung mit Surface Tablets verbunden und aufgeladen werden. Wie genau die Marke Xbox in das Konzept hineingepasst hätte, ist nicht bekannt und ob man beispielsweise die Xbox One mit der Uhr verbinden konnte, um Nachrichten oder Multiplayereinladungen zu erhalten - die Idee klingt aber naheliegend.

Auch interessant: Minecraft per Crossplay zwischen Windows, Mobile, Xbox und VR

Über den Prototypen-Status ist das Gerät aber nie hinausgekommen. Ein ähnliches Produkt veröffentlichen das Redmond Unternehmen aber dennoch im Jahre 2014: das Fitnessband Microsoft Band.

Xbox One X - Offizielles Unboxing der »Project Scorpio Edition« 2:54 Xbox One X - Offizielles Unboxing der »Project Scorpio Edition«

Die Xbox One Spiele-Highlights - Zehn grandiose Titel für Microsofts Konsole ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.