Lautstärke, Stromverbrauch und Temperatur

AMD versteht die Radeon R7 265 als Konter zur Geforce GTX 750 Ti, die man im Bezug auf die Performance auch klar hinter sich lassen kann. Allerdings liegt Nividias Fokus bei der neuen Maxwell-Architektur besonders auf dem geringeren Stromverbrauch, und hier muss sich die Radeon R7 265 der Geforce GTX 750 Ti geschlagen geben. Mit 204 Watt unter Last bleibt unser Testsystem inklusive Radeon R7 265 zwar relativ sparsam, das gleiche System verbraucht mit der Geforce GTX 750 Ti aber rund 40 Watt weniger. Vergleicht man die Energieeffizienz der Radeon R7 265 mit der gleichschnellen Geforce GTX 660, hat wiederum die Radeon die Nase vorn, denn in Spielen genehmigt sich die praktisch gleich schnelle Geforce-Karte etwa 30 Watt mehr.

Da es die Radeon R7 265 nicht im Referenzdesign von AMD gibt, überprüfen wir im Test beispielhaft die Lautstärke von Sapphires Dual-X-Karte. Das Doppellüftersystem bleibt unter Windows mit 0,3 Sone unhörbar, unter Last werden 2,1 Sone erreicht. Mit diesem Wert ist die Radeon R7 265 Dual-X zwar leicht hörbar, sie wird aber nie störend laut. Wenn Sie wollen, können Sie die Lüftergeschwindigkeit und damit auch die Lautstärke ruhigen Gewissens noch weiter senken, weil die Karte mit nur 61 Grad in Spielen sehr kühl bleibt, zudem bietet sie so noch einigen Spielraum für Übertakter.

Lautstärke gemessen in allen Spielen. Angabe in Sone (1,0 Sone entspricht 40 dB)
Volllast
Leerlauf
Geforce GTX 750 Ti 2.048 MByte
0,5
0,2
Radeon R7 260X 2.048 MByte
1,5
0,1
Radeon HD 7770 1.024 MByte
1,5
0,6
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
1,6
1,3
Geforce GTX 770 2.048 MByte
1,7
0,3
Geforce GTX 460 1.024 MByte
1,9
0,3
Radeon R9 280X 3.072 MByte
1,9
0,6
Geforce GTX 660 2.048 MByte
2,0
0,7
Radeon HD 5770 1.024 MByte
2,0
1,0
Radeon R7 265 2.048 MByte
2,1
0,3
Radeon HD 6870 1.024 MByte
2,7
1,0
Geforce GTX 780 3.072 MByte
2,8
0,3
Radeon R9 270X 2.048 MByte
2,9
0,6
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
3,2
0,3
Radeon HD 7870 2.048 MByte
3,3
0,7
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
3,4
0,3
Geforce GTX 670 2.048 MByte
3,4
1,0
Geforce GTX 680 2.048 MByte
3,6
0,6
3,6
0,4
Radeon R9 290 4.096 MByte
3,7
0,5
Geforce GTX 760 2.048 MByte
3,9
0,7
4,1
1,0
6,6
0,6
8,5
0,4
0
1,8
3,6
5,4
7,2
9
Gemessen in Sone. Je höher, desto lauter.