Microsoft Xbox 360

Konsolen   |   Datum: -

Xbox 360 - »Wird sich noch mindestens 2 Jahre halten«

Zwar wird von allen Seiten stark vermutet, dass die nächste Xbox-Generation bereits nächstes Jahr an den Start gehen wird, Microsoft gibt der Xbox 360 jedoch noch mindestens zwei starke Jahre im Business.

Von Sebastian Klix |

Datum: 10.06.2012 ; 15:23 Uhr


Xbox 360 : Die meisten Leute in der Branche sind sich einig: Microsofts Xbox 720 und Sonys PlayStation 4 werden wahrscheinlich in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen. Trotzdem denkt Microsoft, dass die Xbox 360 noch mindestens zwei Jahre einen wichtigen Platz in der Spielelandschaft einnehmen wird.

»Derzeit erfreut sich die Xbox 360 bester Gesundheit und schlägt sich einwandfrei. Die 360 wird noch mindestens zwei Jahre vor sich haben.« erklärte Phil Spencer, Vice President der Microsoft Studios gegenüber gamespot.com.

»Es ist eine Plattform, die erst jetzt langsam ihr volles Potential erreicht; jetzt, wo sich die ganzen großartigen Sachen anbahnen. [..] Dinge wie die SmartGlass-Technologie oder Windows 8 zeigen, dass sich die Dinge immer weiterentwickeln.«

»Microsoft betrat mit der originalen Xbox vor elf Jahren den Markt und wir fühlen uns langfristig verbunden. Das Schöne an der Xbox 360 ist derzeit, dass wir die Nummer Eins auf dem globalen Konsolenmarkt sind. Und wir sind auch weiterhin in der Lage neue Inhalte zu liefern und Core Games weiter zu unterstützen.«

Daraus zu schließen, dass die Xbox 720 erst 2014 oder gar 2015 auf den Markt kommt ist aber gewagt. Dass zwei Konsolengenerationen zumindest eine Zeit lang parallel existieren können, bewies Sony mit den PlayStation-Generationen bereits in der Vergangenheit. Bei Microsoft hatte die erste Xbox nach Erscheinen der 360 allerdings praktisch nichts mehr zu melden.

Diesen Artikel:   Kommentieren (176) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 18 weiter »
Avatar musixx
musixx
#1 | 10. Jun 2012, 15:30
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#2 | 10. Jun 2012, 15:34
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Geda
Geda
#3 | 10. Jun 2012, 15:34
»Es ist eine Plattform, die erst jetzt langsam ihr volles Potential erreicht;[...]«

Ja. Aha. Volles Potenzial sieht heute bei dem Teil aber nicht mehr so gut aus.
rate (108)  |  rate (9)
Avatar charlygraf
charlygraf
#4 | 10. Jun 2012, 15:38
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tim3y
Tim3y
#5 | 10. Jun 2012, 15:41
Zitat von musixx:
2 Jahre ohne Fortschritt, und wer dafür hinhalten muss, ist eh jedem klar.


Komisch, bei Nintendo beschwert sich keiner das die Wii U anscheinend nur auf dem Niveau der PS3/Xbox 360 ist?
Bei Sony und Microsoft wird gemeckert? Versteh ich nicht.
rate (22)  |  rate (80)
Avatar UrielVentris
UrielVentris
#6 | 10. Jun 2012, 15:43
Zitat von musixx:
2 Jahre ohne Fortschritt, und wer dafür hinhalten muss, ist eh jedem klar.


Fortschritt =/= grafischer Fortschritt.

Vielleicht überlegen sich die Entwickler ja wenn sie mit der gleichen Hardware weiter auskommen müssen, dass man ja auch durch spielerische Innovation sich von anderen AAA Spielen abgrenzen kann, anstatt die bessere Grafik als das Hauptkaufargument darzustellen.
rate (27)  |  rate (32)
Avatar THE KING
THE KING
#7 | 10. Jun 2012, 15:43
Hat als Besitzer einer Xbox sicher seine Vorteile.

Ich muss mir keine neue Konsole kaufen, da die 360 nicht mehr mit aktuellen Titeln versorgt wird. Wie bei der ersten Generation.

Andererseits tritt die Grafik seit Jahren auf der Stelle.

Ich für meinen Teil denke sowieso das ist so gewollt, sonst kauft sich keiner zu Weihnachten noch die 360 wenn gross Publik wird das nächstes Jahr die neue Generation rauskommt.

Von der PS4 sind ja auch einige infos geleaked, wie z.b. das sie jetzt auf Direct X setzten wird.
Ausserdem soll die auch nächstes Jahr rauskommen.
rate (22)  |  rate (7)
Avatar musixx
musixx
#8 | 10. Jun 2012, 15:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar charlygraf
charlygraf
#9 | 10. Jun 2012, 15:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar zereberu
zereberu
#10 | 10. Jun 2012, 15:44
Zitat von charlygraf:
hahah die kann sich auch noch 100 Jahre halten - wieso auch nicht? oh mann :)

Jeder der sich die Schrott konsolen gekauft bitte zum abwatschen herkommen danke dass wir alle wegen euch leiden müssen.

ich frage mich welchen Vorsprung echte PC Spiele wie ArmA dann vor diesem Konsolenmüll haben wenn der in der nächsten Generation mit 10 MB mehr RAM neu verkauft wird? Das ist ja schon krasser als Tag und Nach das ist ja...


you mad bro?

Ich finde meine PS3 spitze.
Und freue mich, dass ich auf meinem PC schon lange keine neue Hardware kaufen musste.
So muss ich kein Geld verschwenden, von mir aus kann es noch 3-4 Jahre so weiter gehen. Die Grafik ist gut genug.
rate (35)  |  rate (72)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten