News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Electronic Arts - Im Halbfinale bei »Worst Company in America 2012«

Der Publisher Electronic Arts befindet sich aktuell im Halbfinale der schlimmsten US-amerikanischen Unternehmen des Jahres.

Von Florian Inerle |

Datum: 30.03.2012 ; 16:28 Uhr


Electronic Arts : Ist EA das schlimmste US-amerikanische Unternehmen? Ist EA das schlimmste US-amerikanische Unternehmen? Auch in diesem Jahr kührt das US-amerikanische Verbrauchermagazin The Consumerist in Zusammenarbeit mit den Lesern das schlimmste Unternehmen der USA. Dabei ist in diesem Jahr neben Firmen wie Paypal, Walmart, Sony und GameStop auch der Publisher Electronic Arts vertreten.

Inzwischen befindet sich das Unternehmen, das unter anderem Spiele-Serien wie Battlefield , FIFA und Dead Space vertreibt, im Halbfinale und muss sich im direkten Vergleich mit dem Telekommunikationskonzern AT&T behaupten.

Laut dem Consumerist stehen die Chancen dafür, dass EA den Titel der schlimmsten US-amerikanischen Firma des Jahres gewinnt, keineswegs schlecht. Viele Kunden seien der Meinung, dass der Publisher kleinere Entwickler übernimmt, um sie anschließend auf direktem Weg in den Ruin zu führen und die Spieler mit einer Vielzahl nutzloser und überteuerter Download-Inhalte versorgen.

Im letzten Jahr traten im Finale die Bank of America und bp gegeneinander an. Dabei konnte sich der Großkonzern British Petroleum als schlimmstes Unternehmen des Jahres behaupten.

Diesen Artikel:   Kommentieren (146) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 14 weiter »
Avatar YouFail
YouFail
#1 | 30. Mrz 2012, 16:36
Ich gönne ihnen den Gewinn :)
rate (199)  |  rate (8)
Avatar BigBoss439
BigBoss439
#2 | 30. Mrz 2012, 16:37
Warum wundert mich das nicht ?

Achja weil es (leider) der Wahrheit entspricht.
rate (100)  |  rate (6)
Avatar Valryn
Valryn
#3 | 30. Mrz 2012, 16:40
Na den Preis hätte EA auf jeden Fall verdient.
rate (93)  |  rate (4)
Avatar A:A:
A:A:
#4 | 30. Mrz 2012, 16:41
Jaja, hier sich darüber freuen, aber ihre Games kauft ihr trotzdem, Jahr für Jahr.
rate (125)  |  rate (16)
Avatar vaitah
vaitah
#5 | 30. Mrz 2012, 16:43
"Titel der schlimmsten US-amerikanischen Firma"..."Sony" ???
Ich hätte schwören können, dass das Japaner sind
rate (90)  |  rate (3)
Avatar Dee-Jay
Dee-Jay
#6 | 30. Mrz 2012, 16:43
Ob EA jetzt in dieselbe Liga wie BP oder Walmart gehort weiss ich nicht. Aber unverdient ware der Titel nicht.
rate (65)  |  rate (5)
Avatar MyXery
MyXery
#7 | 30. Mrz 2012, 16:47
Finde es cool das andere das auch so sehen und aussprechen. In Deutschland ist sowas doch undenkbar...
rate (49)  |  rate (2)
Avatar iCookin
iCookin
#8 | 30. Mrz 2012, 16:48
Noch kein Kommentar ala "Apple ist nr.1 weil Ausgeburt des Bösen"

Die Gamestar-Community lässt nach
rate (25)  |  rate (63)
Avatar h0lyh3x3r
h0lyh3x3r
#9 | 30. Mrz 2012, 16:48
Halbfinale und Finale schafft ihr auch noch. Ich glaub an euch EA!
rate (61)  |  rate (2)
Avatar RedKingShura
RedKingShura
#10 | 30. Mrz 2012, 16:50
Zitat von A:A::
Jaja, hier sich darüber freuen, aber ihre Games kauft ihr trotzdem, Jahr für Jahr.


Isso.
rate (21)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Electronic Arts
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten