Atari : Die Assets und Marken von Atari werden versteigert. Die Assets und Marken von Atari werden versteigert. Im Januar dieses Jahres hatte die US-Zweigstelle des Publisher Atari Insolvenz angemeldet, Seit dieser Zeit hatte das Unternehmen nach einem privaten Investor gesucht - daraus wurde jedoch nichts. Wie das Wall Street Journal berichtet, soll Atari demnächst zerschlagen und in Teilstücken versteigert werden.

Die entsprechende Auktion ist derzeit für den Juli dieses Jahres geplant, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest. Dann soll sämtliche Markenrechte und andere Assets von Atari unter den Hammer kommen. Den Gesamtwert schätzen Insider auf mindestens 22,2 Millionen Dollar.

So wird beispielsweise für die Kernmarke Atari ein Betrag von zirka 15 Millionen Dollar veranschlagt. Als wertvollste Spielemarke gilt derzeit Rollercoaster Tycoon mit 3,5 Millionen Dollar. Die Rennspiel-Serie Test Drive ist für 1,5 Millionen Dollar zu haben, während die Strategiespiel-Marke Total Annhilation mit gerade mal 250.000 Dollar ein regelrechtes Schnäppchen zu werden scheint.