Blade Runner 2 : Harrison Fords Rückkehr als Rick Deckard in Blade Runner 2 für nächstes Jahr angekündigt. Harrison Fords Rückkehr als Rick Deckard in Blade Runner 2 für nächstes Jahr angekündigt.

Ridley Scott arbeitet derzeit an einer Fortsetzung seines Science-Fiction-Kultfilms »Blade Runner«. Nun scheint die Produktion so gut voran zu kommen, dass Harrison Fords Rückkehr als Rick Deckard bereits nächstes Jahr in die Kinos kommt.

Mehr dazu: Dave Bautista in Ridley Scotts Sci-Fi-Sequel dabei

Dabei verschiebt sich laut dem US-Verleiher der ursprüngliche Kinostarttermin von Januar 2018 auf den 6. Oktober 2017. Ein deutscher Starttermin wird noch angepasst und dürfte auf den 5. Oktober herauslaufen.

Während die Besetzungsliste mit dem inzwischen 73-jährigen Harrison Ford (Star Wars), Ryan Gosling, Robin Wright (House of Cards), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) und Neuzugang Ana de Armas (Knock Knock) stetig wächst, wird über die Handlung des Films noch nicht viel verraten.

Das Original aus dem Jahr 1982 basiert auf einer Buchvorlage von Philip K. Dick ist im Jahr 2019 angesiedelt ist. Darin spürt Harrison Ford als Rick Deckard illegalen Replikanten nach, die als Roboter kaum von den Menschen zu unterscheiden sind.

»Blade Runner 2« wird diesmal von Regisseur Denis Villeneuve (Sicario) inszeniert, eine Drehbuchvorlage liefern Michael Green und Hampton Fancher ab. Ridley Scott selbst übernimmt die Produktion des Films und wird sicherlich seinen Einfluss geltend machen.