Doctor Strange - Set-Bilder zeigen erstmals Mads Mikkelsen als Bösewicht

Bei den Dreharbeiten zu Marvels Doctor Strange mit Benedict Cumberbatch sind nun erste Setbilder mit Mads Mikkelsen als Bösewicht aufgetaucht.

von Vera Tidona,
04.04.2016 14:35 Uhr

Neue Setbilder zu Marvels Doctor Strange mit Benedict Cumberbatch zeigt erstmals Bösewicht Mads Mikkelsen.Neue Setbilder zu Marvels Doctor Strange mit Benedict Cumberbatch zeigt erstmals Bösewicht Mads Mikkelsen.

In NewYork finden derzeit die Dreharbeiten zu Marvels neuster Comic-Verfilmung »Doctor Strange« statt. Am Film-Set konnte man nun einen ersten Blick auf den dänischen Schauspieler Mads Mikkelsen (Serie Hannibal) werfen, der Benedict Cumberbatchs Gegenspieler wird. Noch immer ist Mikkelsens Charakter geheim, doch der Blick auf sein beeindruckendes und aufwendiges Make-up könnte vielleicht etwas mehr Klarheit verschaffen.

Mehr dazu:Doctor Strange - Marvel-Superheld findet seinen Sidekick

Titelheld Benedict Cumberbatch wird in »Doctor Strange« zum genialen Neurochirurgen Doctor Stephen Strange, der bei einem Autounfalls seine Hände so schwer verletzt, dass er nie wieder operieren kann. Desillusioniert reist er nach Tibet und erhält von der Einsiedlerin Ancient One Hilfe. Sie stärkt seine besonderen Fähigkeiten und bildet ihn zu einem mächtigen Zauberer aus.

Zur prominenten Besetzung gehören außerdem Benedict Wong als sein treuer und loyaler Wong, Chiwetel Ejiofor als Karl Mordo, Tilda Swinton als Ancient One, Rachel McAdams als befreundete Chirurgin sowie Michael Stuhlbarg, Scott Adkins und Amy Landecker in noch unbekannten Rollen.

"Doctor Strange" kommt bereits am 27. Oktober 2016 in die deutschen Kinos. Die Filmarbeiten in New York bilden anscheinend auch den Abschluss der Dreharbeiten zur Marvels Comic-Verfilmung, wie Regisseur Scott Derrickson und Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch nun via Twitter/Facebook bestätigen.

Doctor Strange - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.