Pirates of the 21st Century : Die Piraten der Neuzeit sind ebenfalls ziemlich böse Die Piraten der Neuzeit sind ebenfalls ziemlich böse Lange Zeit war rund um den First Person-Shooter Pirates of the 21st Century ziemlich ruhig geworden. Jetzt meldeten sich die Entwickler von Diosoft jedoch wieder zu Wort und hatten interessante Neuigkeiten im Gepäck.

Demnach zeigen die Ukrainer auf der diesjährigen GDC (Game Developes Conference) eine aktuelle Version des Actionspiels. Vor allem grafisch hat sich in den letzten Monaten wohl einiges getan. Die Engine wartet unter anderem mit HDR-Technologie und Shader 3.0-Effekten auf. Einen konkreten Releasetermin gibt es bisher allerdings noch immer nicht.

In unserer Online-Galerie finden Sie jedoch schon heute einige neue Screenshots.