News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Dungeon Lords - Neuauflage angekündigt

Publisher Nordic Games kündigt mit Dungeon Lords MMXII eine Neuauflage des Rollenspiels aus dem Jahre 2005 an.

Von Sebastian Klix |

Datum: 14.04.2012 ; 17:13 Uhr


Dungeon Lords : Dungeon Lords wurde anno 2005 kaum Beachtung geschenkt. Ob sich das mit der Neuauflage ändert? Dungeon Lords wurde anno 2005 kaum Beachtung geschenkt. Ob sich das mit der Neuauflage ändert? Zu seiner Veröffentlichung im Jahre 2005 kam Dungeon Lords bei den Spielern nicht sonderlich gut weg. Vor allem die mäßige Handlung und die große Ansammlung an Bugs verwehrten dem Rollenspiel größere Beachtung.

Nun kündigte Publisher Nordic Games eine Neuauflage unter dem Titel Dungeon Lords MMXII an, an dessen Entwicklung auch der ursprüngliche Designer D. W. Bradley, der sich etwa auch für Klassiker wie Wizardry 7 und Cybermage verantwortlich zeichnet, involviert ist.

»Ich freue mich sehr, mit Nordic Games zusammen am Remake Dungeon Lords MMXII zu arbeiten, was einen sehr seltene Gelegenheit für einen Autor darstellt. Dungeon Lords bietet reines und authentisches Rollenspiel-Gaming, frei von »Töte 20 hiervon und bring mit 12 davon«-Quests. Die Geschichte ist voll mit Rätseln und Wendungen.«, so Bradley.

»Das neue Magie- und Kampfsystem bringt frischen Wind ins Spiel und ich freue mich riesig darauf, diesen Klassiker einer neuen Generation von Spielern näher zu bringen.«

Das Rollenspiel soll somit also keine simple »HD-Neuauflage« oder dergleichen werden, sondern wird von Grund auf überarbeitet und (hoffentlich) auch weitestgehend fehlerfrei erscheinen.

Weitere angekündigte Elemente:

  • Koop-Storymodus für bis zu acht Spieler sowie die komplette Singleplayer-Erfahrung

  • 50 bis 70 Stunden Spielzeit

  • Komplett überarbeitete und intuitive Benutzeroberfläche

  • Neue Multiplayer-Funktionen

  • Zwei verschiedene Steuerungsmöglichkeiten: »Hot-Key-Action« und Point&Click

  • Zeitgemäße Auflösungen und grafische Überarbeitungen

  • Neues Quick-Start-Menü zur schnellen Heldenerstellung

  • Komplett neues Magiesystem inklusive neuen Zaubersprüchen

  • Neue Heldenklassen sowie frische und erweiterte Klassenfertigkeiten

  • Neues Quest- und Log-System

  • Neues Inventar- und Loot-System

  • Überarbeiteter Sound- und Sprachausgabe

Wann und für welche Systeme Dungeon Lords MMXII erscheinen soll, wurde noch nicht erwähnt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (63) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Heckenzhocker:D
Heckenzhocker:D
#1 | 14. Apr 2012, 17:30
schlechtes Spiel...
rate (21)  |  rate (27)
Avatar atum3007
atum3007
#2 | 14. Apr 2012, 17:31
Warum war es nie erfolgreich? Weil es einfach nur SCHLECHT war! Totale Verarsche!
Wasser bzw. Seen waren einfach "Grashügeln" mit blauen Texturen Oo
Städte MENSCHEN und NPC leer.
Dungeon Lords war damals einfach nur KUNDENVERARSCHE! So wie es heute mit manchen "Simulatoren" gemacht werden!
Ich bereue immer noch das ich mir ads gekauft habe -.-
rate (33)  |  rate (10)
Avatar ungut
ungut
#3 | 14. Apr 2012, 17:33
Mit einer der dümmsten Pläne, die ich je gehört habe. Alleine der Name Dungeon Lords wird 99% der Spieler auf Abstand halten.
rate (21)  |  rate (18)
Avatar Marlor
Marlor
#4 | 14. Apr 2012, 17:40
immer wenn ich Dungeon les hoff ich auf ein Dungeon Keeper 3 :/
rate (40)  |  rate (2)
Avatar Anachon
Anachon
#5 | 14. Apr 2012, 17:51
Hab das Spiel für einen Youtube Review durchgespielt.
EINMAL UND NIE WIEDER!!
atum3007 hats gut zusammengefasst. Das Spiel ist ein Motivationskiller sondergleichen mit grottigem Gameplay und null Musikuntermalung.

Den Teufel werd ich tun und diesem Namen oder Bradley jemals wieder Glauben zu schenken, selbst wenn es eine 90+ Wertung kriegen sollte.
rate (12)  |  rate (14)
Avatar GtFallSang
GtFallSang
#6 | 14. Apr 2012, 17:54
MMn war das Teil damals echt der letzte sch*iß! Alleine schon die Grafik, das musste 1 Jahr nach Far Cry echt net mehr sein. Die Atmosphäre war nicht nur wegen den Bugs quasi nicht existent, sondern auch wegen den wenigen NPCs und der schlecht designten und was Loot und Dungeons usw. betrifft sogar Zufallsgenerierten Welt.
Und von dem Kampfsystem fang Ich lieber gar nicht erst an...
rate (6)  |  rate (5)
Avatar Kiriye
Kiriye
#7 | 14. Apr 2012, 18:00
So wie ich das nun verstehe, waren sie zufrieden mit dem Original und wollen eben doch nur ein paar Änderungen vornehmen.

Da steht nirgendwo, wie schlecht das original war oder dass sie die Kritik der Fans wahrgenommen haben.

Und wieso lese ich nichts von den entfernten Bugs?

Ich hatte mir das Spiel damals auch zugelegt und ich bin mit der kleinen Liste nicht zufrieden, denn damals hatte das Spiel null Motivation und Sinn.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar K.L.R.G.
K.L.R.G.
#8 | 14. Apr 2012, 18:07
Wie geil o___O
Das Spiel war trotz seiner Mankos eine der besten Koop-Erfahrungen überhaupt ... Wenn es nicht so fürchterlich verbugged wäre ...

Das ist echt mal n Hoffnungsschimmer für mich, da ich mir seit je her Dungeon Lords in funktionierend wünsche ...

Edit:
Ich muss hier echt mal ne Lanze für das Spiel brechen. Sein Skillsystem ist eines der motivierensten das ich kenne. Die Story mag schrottig sein, war aber so schlecht, dass es echt schon wieder Spaß macht ...
Wer es allerdings im Singlespieler durchgespielt hat, dem kann ich nur mein Beileid ausrichten. Im Multiplayer ist es, wenn mans stabil zum laufen kriegt einfach großartig ... (bis auf die verfickten Bugs ... -.-)
rate (10)  |  rate (4)
Avatar Durandal
Durandal
#9 | 14. Apr 2012, 18:09
Braucht kein Mensch. Dann lieber Kingdom of Amalur. Oder was in den letzten Jahren als Rollenspiel auf dem Markt kam. Alles besser als dieser Quatsch.
rate (5)  |  rate (6)
Avatar Kashrlyyk
Kashrlyyk
#10 | 14. Apr 2012, 18:18
Die müssen unbedingt das Kampfsystem überarbeiten. Maustaste drücken sollte Dauerfeuer geben, ansonsten kriegt man's im Handgelenk von den ganzen Klicks, die man beim Kämpfen machen muß.

Um was ging es denn nochmal in der Story? Da blieb so gar nichts hängen.
rate (3)  |  rate (3)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 27.08.2014
19:48
18:56
18:15
17:41
16:48
16:05
15:45
15:39
15:07
15:05
14:45
14:38
14:05
13:17
13:15
12:44
12:21
11:58
11:57
11:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Rollenspiel > Dungeon Lords
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten