SNES - Fan lässt wegen Savegame Konsole seit 20 Jahren laufen

Ein treuer Fan des japanischen Spiels Umihara Kawase scheint sehr an seinem Spielstand zu hängen. Laut einem Twitterpost hat er sein Super Famicom (SNES) seit über 20 Jahren nicht mehr ausgeschaltet, aus Angst, sein Savegame zu verlieren.

von Manuel Fritsch,
19.10.2015 17:52 Uhr

Dieses SNES, bzw. Super Famicom läuft angeblich seit über 20 Jahren. Der User hat Angst, sein Savegame zu verlieren, wenn er den Strom abstellt. Bild: https://twitter.com/UMIHARAKawase/status/649285363777703936/photo/1?ref_src=twsrc%5EtfwDieses SNES, bzw. Super Famicom läuft angeblich seit über 20 Jahren. Der User hat Angst, sein Savegame zu verlieren, wenn er den Strom abstellt. Bild: https://twitter.com/UMIHARAKawase/status/649285363777703936/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw

Das Spiel Umihara Kawase wurde im Dezember 1994 für das Super NES in Japan als Modul veröffentlicht. So sehr Retrogamer auch physikalische Medien lieben: ein häufiges Problem von Modulen ist leider, dass die Savegames auf einer Batterie im Modul gespeichert werden und diese nach zwei Jahrzehnten einfach oft nicht mehr genug Energie haben, um Speicherstände am Leben zu halten.

Auch interessant: Nintendo PlayStation - Bilder vom Sony-SNES aufgetaucht

Während viele Spieler daher inzwischen auf Emulatoren und sonstige Hilfsmittel umgestiegen sein dürften, weigert sich ein User hartnäckig, sein bestehendes Spiel aufzugeben. Seine einfache Lösung: er hat die Konsole einfach nie ausgeschaltet. Auf Twitter hat der User @UMIHARAKawase ein Foto gepostet:

Übersetzt lautet die Bildunterschrift:

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Originalversion von Umihara Kawase, die seit über 20 Jahren im SNES läuft, bereits seit über 180.000 Stunden läuft. Falls der Strom abgestellt wird, dürfte mein Spielstand vermutlich verloren sein."

Rein technisch gesehen gab es laut dem User übrigens zwischendurch zumindest einmal in den letzten 20 Jahren eine Trennung vom Strom. Während eines Umzugs musste auch das SNES vom Strom getrennt werden, die Batterie hielt aber stand und er konnte das Savegame erneut laden. Hoffen wir, dass er nie vergisst, seine Stromrechnung rechtzeitig zu bezahlen.

Umihara Kawase SNES ansehen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.