Anno 1404: Venedig - FAQ : Im Addon wieder mit dabei: Vulkane. Im Addon wieder mit dabei: Vulkane. Brauche ich für Anno 1404: Venedig das Hauptprogramm?

Ja, die Vollversion von Anno 1404 wird benötigt. Das Addon belegt rund 400 zusätzliche MB auf Ihrer Festplatte.

Was sind die Hardware-Anforderungen von Anno 1404: Venedig?

Für das Addon reicht die gleiche Hardware wie für das Hauptprogramm: Als Minimum ein 3,2 GHz Intel, A64 3000+ AMD sowie 1,0 GB RAM und eine Geforce 6600 oder Radeon X1600. Also Optimum empfehlen wir einen Core 2 Duo, E6300 A64 X2/5000+ AMD sowie 3,0 GB RAM und eine Geforce GTX 200 oder Radeon HD 2900.

Welchen Kopierschutz verwendet das Addon?

Tages, wie beim Hauptprogramm. Anno 1404: Venedig nutzt noch nicht die neue „Online Services Platform“ von Ubisoft.

Anno 1404: Venedig

Enthält Venedig einen Multiplayer-Modus?

Ja, Sie können Anno 1404: Venedig sowohl über ein lokales Netzwerk als auch übers Internet spielen. Dazu müssen Sie im Spiel ein Online-Profil einrichten, unter dem Menüpunkt „Tor zur Welt“.

Wie viele Spieler können an einer Partie teilnehmen?

Bis zu acht Spieler passen in eine Partie, verteilt auf bis zu vier Teams (zum Beispiel vier Mannschaften mit je zwei Partnern). Fehlende Spieler können Sie durch KI-Herrscher ersetzen (zum Beispiel zwei Dreierteams mit menschlichen Spielern, zwei Teams mit je einem KI-Fürsten). Besonders spaßig fanden wir Koop-Partien. In denen sollten Sie sich aber gut absprechen, indem ein Spieler sich etwa um die Heimatinsel kümmert, einer die Orientsiedlungen ausbaut, ein Dritter die Quests löst, der vierte sich aufs Militärische konzentriert. Achtung: Alle Teammitglieder haben vollen Zugriff auf alle Rohstoffe und Einheiten!

Kann ich venezianische Siedlungen und Produktionsstätten errichten?

Anno 1404: Venedig - FAQ : Venedig ist eine computergesteuerte Stadt. Venedig ist eine computergesteuerte Stadt. Jein. Es gibt keine neuen Produktionsgebäude oder Wohnhäuser im Addon. Venedig selbst ist komplett computergesteuert. Sie können aber ein venezianisches Schloss errichten (aus acht verschiedenen, frei kombinierbaren Teilen), sowie einzelne Schmuckelemente wie Löwenstatuen oder Tierkäfige. Außerdem gibt’s neuerdings die Vogtei (senkt Betriebskoten auf ihrer Insel) und das Geheimkabinett, mit dem Ihre Wachen Saboteure aufspüren können.