Wie Bohemia Interactive und Peter Games mitteilen, ist seit heute die zweite Kampagne-Episode von ARMA 3 verfügbar. Der Download und die Installation erfolgen automatisch in Form eines kostenlosen Updates über Steam.

Mit »Adapt« wird das Geschehen aus der ersten Story-Episoden »Survive« fortgeführt. Der Soldat Ben Kerry versucht dem Krisenherd auf der Insel Stratis zu entkommen. Sein Ziel ist die Nachbarinsel Altis.

Laut dem Entwickler der Militär-Simulation setzt »Adapt« auf offene und »unorthodoxe Szenarien«, in den der Schwerpunkt auf der Guerilla-Kriegsführung liegt.

»Die erste Episode der Einzelspielerkampagne vermittelt schlichtweg die Grundlagen um zu überleben. Die zweite Episode hingegen liefert eine Fülle neuer Herausforderungen und gewährt deutlich mehr Handlungsfreiheit und Verantwortungsspielraum auf der weitläufigen Insel Altis.«

Die Kampagne von ARMA 3 setzt sich aus insgesamt drei solcher Episoden zusammen. Den Abschluss stellt der Teil »Win« dar, der »für März« geplant sei. Bohemia liefert die Kampagne in Form der kostenlosen Updates nach, weil sie es nicht mehr in die Release-Version geschafft hat.

Den Launch-Trailer von »Adapt« gibt es in dem Video über dieser Meldung zu sehen. In unserer Bildgalerie zu ARMA 3 finden sich auch einige neue Screenshots aus der zweiten Episode:

Bild 1 von 238
« zurück | weiter »
ARMA 3 - Bilder aus dem Helikopter-DLC