Armored Warfare : Bald gibt es Fahrzeuge der Stufe 9 in Armored Warfare. Die schaltet man aber anders frei als die bisherigen Panzer. Bald gibt es Fahrzeuge der Stufe 9 in Armored Warfare. Die schaltet man aber anders frei als die bisherigen Panzer.

Mit dem Update 0.11 fügt der Entwickler von Armored Warfare eine neue Stufe von Fahrzeugen in das Spiel ein. Die lassen sich aber nicht freischalten, wie alle bisherigen Panzer.

In Armored Warfare gibt es ab Version 0.11 eine weitere Fahrzeugstufe. Die können Spieler freischalten, die schon einen Technologiebaum komplett freigeschaltet haben.

Jedes Fahrzeug der Stufe 8 hat in Zukunft ein Token. Das schalten die Spieler ganz normal über das Sammeln von Reputationspunkten frei. Wer das Token freigeschaltet hat, der kann in einem neuen Menü ein beliebiges Stufe-9-Fahrzeug vom selben Händler wie das dazugehörige Stufe-8-Fahrzeug auswählen.

Man kann das »Stufe 9 Unlock«-Token mit jedem Stufe-8-Fahrzeug nur einmal erforschen. Und auch nach dem Unlock müssen die Spieler ihr Stufe-9-Fahrzeug noch ganz normal mit Credits kaufen. Das System hat den Vorteil, das die neuen Fahrzeuge nicht an einen bestimmten Technologiebaum gebunden sind. Beispielsweise ist es möglich ein AFV freizuschalten, indem man mit einem Kampfpanzer spielt.

Fahrzeuge, deren Technologiebaum derzeit bei Stufe 7 endet, können ebenfalls das Token freischalten. Allerdings hat es dann höhere Reputationskosten.

Mehr zu Armored Warfare: Patch 0.95 bringt entfernte Inhalte zurück

Armored Warfare - Global Operations