Assassin's Creed: Revelations : Assassin's Creed: Revelations unterstützt 3D. Assassin's Creed: Revelations unterstützt 3D. Das Action-Adventure Assassin's Creed: Revelations wird auf den Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360 eine 3D-Funktion bieten. Dies bestätigte das Entwicklerstudio Ubisoft Montreal gegenüber der englischsprachigen Internetseite GameSpot.

Auf dem PC wird Ezio Auditore da Firenzes Abenteuer durch Nvidias 3D Vision-Technologie noch dreidimensionaler, auf den Konsolen werden verschiedene 3D-Modi auf kompatiblen Fernseh-Modellen unterstützt. Aber auch Besitzer von 2D-Bildschirmen können dank der TriOviz Inficolor-Technologie in den 3D-Genuss kommen.

In Assassin's Creed: Revelations soll der alternde Held Ezio in Konstantinopel der Bruderschaft der Assassinen zu alter Stärke verhelfen. Seine Vor- und Nachfahren Altair und Desmond Miles werden ebenfalls spielbar sein.

Der dritte und letzte Teil der Ezio-Trilogie erscheint auf dem PC am 2. Dezember, Konsolenbesitzer können das Spiel schon ab dem 15. November erwerben.

» Die GameStar-Vorschau auf Assassin's Creed: Revelations lesen

Assassin's Creed: Revelations
Konstantinopel ist detailliert und stimmungsvoll in Szene gesetzt.