Assassin’s Creed Syndicate : Um die Veröffentlichung von Assassin's Creed Syndicate reibungsloser vonstatten gehen zu lassen als jene von Unity, hat sich Ubisoft einige Maßnahmen überlegt. Um die Veröffentlichung von Assassin's Creed Syndicate reibungsloser vonstatten gehen zu lassen als jene von Unity, hat sich Ubisoft einige Maßnahmen überlegt.

Zum Thema Assassin's Creed Syndicate ab 4,95 € bei Amazon.de Assassin’s Creed Syndicate für 29,99 € bei GamesPlanet.com Mit technisch reibungslosen Veröffentlichungen konnte die Action-Adventure-Reihe Assassin's Creed in den vergangenen Jahren nicht gerade punkten. Insbesondere im Zusammenhang mit dem 2014 veröffentlichten Assassin's Creed Unity dürfte die Erinnerung an technische Probleme bei vielen Spielern noch nicht verblasst sein.

Der zuständige Spielentwickler und Publisher Ubisoft hat zwar relativ schnell reagiert und die aufgebrachte Spielerschaft durch eine Abschaffung des Season-Passes und einige Gratis-Inhalte zu beruhigen versucht.

Damit es dieses Jahr nicht erneut zu einem derartigen Ruf-Debakel für das Unternehmen kommt, hat man im Bezug auf das kommende Assassin's Creed Syndicate wohl einige Strategiewechsel vorgenommen. Das jedenfalls hat der Creative-Director Marc-Alexis Côté im Gespräch mit der englischsprachige Webseite GameSpot angekündigt.

Interessant: Assassin's Creed Syndicate mit GTA-Anleihen

Um die Veröffentlichung von Assassin's Creed Syndicate reibungsloser vonstatten gehen zu lassen, werde man einige Ideen aus Assassin's Creed Unity aufgreifen und perfektionieren, so Côté. Man werde auf der Arbeit aufbauen, die das Unity-Team beim Ökosystem seines Titels geleistet habe.

Andererseits habe man dieses Jahr bereits eine spielbare Demo-Version von Assassin's Creed Syndicate auf der E3 2015 gezeigt - und damit zum ersten Mal in der Geschichte von Assassin's Creed so früh. Mehr als 30.000 Spieler hätten den Titel dort gespielt und reichlich Feedback generiert.

Normalerweise sind unsere spielbaren Demos erst im September fertig, aber diesmal hatten wir schon im Juni eine. Wir legen das Spiel viel früher als sonst in die Hände der Leute, weil es sich in einem besseren Zustand befindet als jemals zuvor. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir am 23. Oktober 2015 eine Punktlandung hinlegen werden.

Assassin's Creed Syndicate erscheint am 23. Oktober 2015 für die Xbox One und die PlayStation 4. Die PC-Version erscheint mit einigen Wochen Verzögerung.

Assassin's Creed Syndicat - Sammlereditionen