Assetto Corsa : Assetto Corsa erhält mit dem Patch 1.5 neue Fahrzeuge und Strecken. Assetto Corsa erhält mit dem Patch 1.5 neue Fahrzeuge und Strecken.

Die Rennsimulation Assetto Corsa hat auf dem PC einen neuen Patch erhalten. Das Update 1.5 wird ausführlich im Entwickler-Tagebuch erklärt und enthält zahlreiche Verbesserungen, sowie neue Inhalte.

Die neuen Autos und eine neue Strecke erhält dabei jeder Spieler kostenlos. Teil des Patches sind der Ford Mustang 2015, Der Corvette C7 Stingray 2015 und der Abarth 595 EsseEsse. Als neue Strecke wird das »Black Cat County« hinzugefügt, das mit drei verschiedenen Layouts aufwartet.

Assetto Corsa im Test: Mehr Grip als Project Cars

Sonst wurden einige Bugs behoben und Verbesserungen vorgenommen. Dabei wurde vor allem bei der KI der gegnerischen Fahrer nachgebessert und das Schadenssystem von einigen Fahrzeugen überarbeitet. Alle Änderungen lassen sich in den Patch-Notes bei Steam nachlesen.

Assetto Corsa
Neben bekannten Seriensportwagen bietet der Fuhrpark auch einige hochgezüchtete Fahrzeuge aus dem Rennsport.