Battlefield 3 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 27. Oktober 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Kommentare (3051)
Seite 1 2 3 4 5

Special: Analyse zur EULA von EA Origin | Seite 4

Der Teufel im Vertragsdetail

Die Datenschutz-Richtlinien

Einleitung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu verändern, schauen Sie deshalb bitte regelmäßig nach.

Analyse zur EULA von EA Origin : Die Datenschutz-Richtlinien von EA Origin. Die Datenschutz-Richtlinien von EA Origin. Ein Änderungsvorbehalt von AGB ist nur dann zulässig, wenn triftige Gründe vorliegen, der Verbraucher über die Änderung informiert wurde (z.B. per Email) und ihm eine angemessene Frist zum Widerspruch gegeben worden ist (§§ 305 Abs.2, 308 Nr.4 BGB).

IV. Was sind nicht-personenbezogene Daten und wann werden diese von EA erfasst?
[…]
A. Welche Arten von nicht-personenbezogenen Daten werden von EA erfasst?
Wenn Sie EA Online- und Mobil-Produkte und -Dienste nutzen oder unsere Spiele auf Ihrem PC oder Spielsystem spielen, erfassen wir möglicherweise bestimmte, nicht-personenbezogene demographische Daten, einschließlich Geschlecht, Postleitzahl, Daten über Ihren Rechner, Ihre Hardware, Software, Plattform, Spielsystem, Medien, mobiles Gerät, einschließlich Geräte-IDs, Ereignisdaten, Internet Protocol (IP)-Adresse, Netzwerk-Media Access Control (MAC)-Adresse und Verbindung. Wir erfassen außerdem andere nicht-personenbezogene Daten wie z.B. Benutzername, Benutzer-ID oder Persona, Nutzung von Funktionen, Spielstatistiken, Punktzahlen und Leistungen, Benutzerranglisten und Klickpfade sowie andere Angaben, die Sie möglicherweise bei Umfragen über Ihre Kontoeinstellungen und Online-Profile wie beispielsweise Freunde-Listen oder Käufe machen. Im Rahmen von Markt- und demographischen Studien und/oder Daten erhalten wir möglicherweise auch von Dritten entweder nicht-personenbezogene Daten oder öffentlich zugängliche Informationen, die wir zur Ergänzung der unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen.
B. Auf welche Weise erfasst EA nicht-personenbezogene Daten?
EA erfasst nicht-personenbezogene Daten zusammen mit personenbezogenen Daten, wenn Sie diese in Zusammenhang mit verschiedenen Online- und mobilen Aktivitäten, einschließlich z.B. Online- und mobile Käufe, Spielregistrierung und Marketing-Umfragen, aktiv zur Verfügung stellen. Zudem verwenden wir und andere Drittparteien Cookies und andere Technologien, um nicht-personenbezogene demographische Daten passiv zu erfassen, Ihr Erlebnis auf unseren Sites zu personalisieren sowie Werbeanzeigen und andere Aktivitäten zu überwachen, wie nachfolgend beschrieben. Von den erfassten Daten leiten wir unter Umständen auch andere Fakten ab, wie z.B. die Ermittlung des geltenden Steuersatzes anhand Ihrer IP-Adresse.

Diese beiden Aussagen sind nicht nur verworren, sondern auch widersprüchlich.

  • Zuerst erklärt EA, welche Daten sie erfassen, weil sie sie für nicht-personenbezogen halten (was im Fall von IP-Adressen zweifelhaft und bei den individuellen MAC-Adressen schlichtweg inkorrekt ist), um dann zuzugeben, dass sie ohnehin diese Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren. Damit werden aber all diese Daten zu personenbezogenen Daten!

  • Man muss sich das so vorstellen. EA speichert alle Informationen über die Hardware, die Software, das Spielverhalten, die Käufe und die Interaktionen mit Freunden des Nutzers X. Und dann speichert EA »separat« dazu, dass Nutzer X den Namen Petra Schmitz trägt. Damit kann der Hersteller all dieseDaten der Frau Schmitz zuordnen. Sie sind also alle personenbezogen.

VI. Was geschieht mit den von EA erhobenen Daten?
A. Wie nutzt EA Ihre Daten?
EA nutzt Ihre Daten, um Ihren besonderen Wünschen nachzukommen, Ihre Bestellungen auszuführen und Ihnen eine Kaufbestätigung und andere kontobezogene Informationen zu senden. Außerdem ermöglichen uns die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, Ihnen Mitteilungen über Neues und Interessantes, einschließlich neuer Produkte, Funktionen, Verbesserungen, besonderer Angebote, Upgrade-Möglichkeiten, Wettbewerbe und interessanter Veranstaltungen, zu senden. Sie können auch die Zusendung bestimmter dieser Mitteilungen später wieder abwählen.

Eine solche Zustimmung in den Versand von Werbung darf nicht in den Datenschutzbestimmungen »versteckt« werden. Sie muss ausdrücklich mit einem separaten Kontrollkästchen abgefragt werden. Damit könnte man EA beispielsweise beim Versand von Werbeemails abmahnen (§§ 13 Abs.2 TMG, 7 Abs.3 Nr.3 UWG).

B. Teil EA meine Daten mit Dritten?
[…]
Unter Umständen greifen wir auch auf personenbezogene Daten zu und legen diese offen, einschließlich persönlicher Mitteilungen in Zusammenhang mit den Missbrauch-Meldefunktionen in unseren Produkten und Diensten, um gesetzliche Rechte durchzusetzen und Gesetze einzuhalten, um die Anordnung einer staatlichen oder anderen zuständigen Behörde zu befolgen, oder bei begründeter Annahme, dass eine Offenlegung erforderlich ist für die Behandlung einer potentiellen oder tatsächlichen Verletzung oder Beeinträchtigung unserer Rechte, unseres Eigentums, unseres Geschäftsbetrieb, unserer Benutzer oder anderer möglicherweise geschädigter Personen, oder wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung für den Schutz unserer Rechte, die Betrugsbekämpfung und/oder in Zusammenhang mit einer Gerichtsverhandlung, gerichtlichen Verfügung oder einer EA zugestellten Ladung erforderlich ist. Beachten Sie, dass bestimmte öffentlich zugängliche Informationen, die Sie auf unseren und auf den Sites und Diensten Dritter posten und mitteilen, öffentliche Informationen sind, für die Sie keinen Datenschutz erwarten können. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in Abschnitt XI.

Zwar hat EA die Überwachung der Nutzerkommunikation aus der Origin-EULA gestrichen, aber wenn Sie meinen, dass ihre Rechte gefährdet sein könnten, dürfen Sie weiterhin auf alle Nachrichten der Nutzer zugreifen. Diese Klausel ist trotz der Formulierung »bei begründeter Annahme« unwirksam, da der Zugriff auf private Daten nicht so einfach in den AGB versteckt werden darf.

VII. Wo werden die Daten gespeichert?
EA ist ein weltweit tätiges Unternehmen, und die meisten der Computersysteme, auf denen EA die von ihm gesammelten oder erhaltenen Daten erfasst, speichert und nutzt, befinden sich in den Vereinigten Staaten. Unter bestimmten Umständen nutzen wir möglicherweise Datenspeichereinrichtungen in Asien und/oder der Europäischen Union. Ihre personenbezogenen Daten können von EA in die Vereinigten Staaten oder in andere Länder, einschließlich Länder innerhalb und außerhalb der Europäischen Union und Asien, übertragen und dort verwendet, verarbeitet, gespeichert und für die in diesen Datenschutzrichtlinien aufgeführten Zwecke verwendet werden.

EA sagt man dürfe die Daten der Nutzer in beliebige andere Länder verschicken. Gemäß §§ 4b, 4c BDSG ist das jedoch nur mit ausdrücklicher Einwilligung der Nutzer erlaubt, die zudem informiert werden müssen, um welche Länder es sich handelt. Die Klausel ist unwirksam.

Diesen Artikel:   Kommentieren (3051) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 278 weiter »
Avatar Heckenzhocker:D
Heckenzhocker:D
#1 | 25. Okt 2011, 12:26
Die News ist irgendwie unter den Tisch gefallen, oder ^^?
rate (118)  |  rate (7)
Avatar Christian Fritz Schneider
Christian Fritz Schneider
#2 | 25. Okt 2011, 12:51
Zitat von Heckenzhocker:D:
Die News ist irgendwie unter den Tisch gefallen, oder ^^?


Wie meinst du das?
rate (29)  |  rate (25)
Avatar -Suicide-
-Suicide-
#3 | 25. Okt 2011, 13:10
Zitat von Christian Schneider:


Wie meinst du das?


Ich denke, er will damit sagen, dass ein solcher Report auf der Startseite verlinkt sein sollte.
Sehe ich übrigens ähnlich, da der Artikel durchaus relevant ist.
rate (147)  |  rate (4)
Avatar Count-Zero
Count-Zero
#4 | 25. Okt 2011, 13:15
Zitat von -Suicide-:


Ich denke, er will damit sagen, dass ein solcher Report auf der Startseite verlinkt sein sollte.
Sehe ich übrigens ähnlich, da der Artikel durchaus relevant ist.


...und das möglichst schon gestern. Wie lange lief die Beta?
rate (78)  |  rate (2)
Avatar Natros
Natros
#5 | 25. Okt 2011, 13:23
Und nun? Noch gestern habe ich im Forum dazu geschrieben Reaktion...Ist doch Egal...oder dann speichere ich meine wichtigen Daten woanders!

Es kann nicht sein das ein Unterhaltungssoftware eine Spyware besitzt die jeden Statstrojana blass werden lässt und die Menschen freiwillig dem zustimmen obwohl sie wissen das es Rechtswidrig ist.
In der Vergangenheit habe ich schon einige male mich an den Verbraucherschutz gewandt inoffiziell Aussage man könne nur mit massiven Rechtmitteln oder den Medien dagegen vorgehen.
Aber versetzen wir uns mal in die Lage von Jugendlichen oder halb Erwachsenen..... Spiel ist gut alle Kumpel spielen es na so schlimm ist es ja nicht...Doch ist es.
Und wenn ein Herr Siegismund behauptet "Origin ist nicht Teil des BF3-Tests, weil Origin keinen Einfluss auf dessen Spielspaß hat"
Sorry aber jeder der sich damit beschäftigt weiß ohne Origin kein BF3.
Also auch kein Spielspaß.
Hier müssen Magazine wie Gamestar ran und für die Gamer kämpfen.
Und zu Steam dieses kann ich in den Offlinemodus versetzten bzw. fragt es mich ob es Daten erheben darf oh Wunder ich kann es ablehnen und es läuft trotzdem noch! Das ist bei Origin nicht möglich.
Ich würde BF3 zu gern zocken aber im Moment würde ich einen Key nicht mal geschenkt nehmen.
rate (146)  |  rate (6)
Avatar Christian Fritz Schneider
Christian Fritz Schneider
#6 | 25. Okt 2011, 13:36
Zitat von -Suicide-:


Ich denke, er will damit sagen, dass ein solcher Report auf der Startseite verlinkt sein sollte.
Sehe ich übrigens ähnlich, da der Artikel durchaus relevant ist.


Natürlich geht der Artikel auf die Startseite, meint hier irgendjemand, wir machen uns die Arbeit einen so langen Artikel einzubuchen, ohne ihn dann auf die Startseite zu stellen. Ich hab nur noch auf die Teaserbilder vom Kollegen gewartet. Und im Origin- und Battlefield-3-Artikel ist dieser Text hier auch schon verlinkt.
rate (87)  |  rate (9)
Avatar L1ghtk1ll3r
L1ghtk1ll3r
#7 | 25. Okt 2011, 13:45
@ christian sry hab da die kommis net alle durchgelesen
sah nur kurzeitig so aus als ob hier ea mit anwalt und co angerückt ist...
rate (13)  |  rate (2)
Avatar dizzykrissi
dizzykrissi
#8 | 25. Okt 2011, 13:50
ich bin echt erstaunt, wie wenig Resonanz dieser Artikel bisher erhalten hat. Mir wurde beim Durchlesen richtig übel. Alle schauen nur auf das Spiel und nicht darauf, welche Folgen es für sie persönlich hat Origin zu installieren.
Wer wird sich das Spiel noch kaufen, nachdem er sich diese Info durchgelesen hat? Ich sicherlich nicht.
Das Spiel müsste dafür, dass es massiv Kundeninformationeen ausspäht, eigentlich kostenlos sein. Selbst Freeware bietet optional die Installation von diversen Toolbars etc. an.
rate (66)  |  rate (2)
Avatar L1ghtk1ll3r
L1ghtk1ll3r
#9 | 25. Okt 2011, 13:55
liegt daran das er erst seit 2 min auf der main ist
war davor n "insider"
rate (14)  |  rate (2)
Avatar SyRianFrey
SyRianFrey
#10 | 25. Okt 2011, 13:56
Wow, ich hätte nich gedacht, dass ihr sowas wirklich bringt! ich bin erstaunt und erfreut zugleich!
Die ganzen BF3-Fanboys sollten sich das hier mal gut durchlesen. Ich war auch BF-Fan der ersten Stunde, aber was EA hier mit Origin abzieht, ist echt nicht mehr feierlich und gehört einfach bestraft. Am besten da, wo es diesen Konzernen am meisten wehtut: bei der Verkaufserlösen (und damit meinte ich, auf das Game komplett zu verzichten und nicht etwa, ne Raubkopie zu spielen ;)
rate (69)  |  rate (6)

Watch Dogs
34,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Battlefield 4
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
21,80 €
Versand s.Shop
Zum Shop
Tipps & Guides
Tipp: Rush auf Damavand Gipfel Teil 1
15.05.2013 | für 0 von 0 hilfreich
Tipp: Bitte spielt mehr Im Team!
04.04.2013 | für 1 von 3 hilfreich
Tipp: Screen ohne Waffe und HUD aufnehmen
19.09.2012 | für 9 von 9 hilfreich
Komplettlösung: Komplettlösung für die Kamagne
07.03.2012 | für 25 von 28 hilfreich
Tipp: Fliegen lernen - Hubschrauber und Flugzeug
21.01.2012 | für 34 von 38 hilfreich

Details zu Battlefield 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.ea.com/battlefield3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 109 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 7 von 162 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 56 Einträge
Spielesammlung: 1675 User   hinzufügen
Wunschliste: 263 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten