Battlefield 3 : DICE erklärt in einer Präsentation die Technik von Battlefield 3. DICE erklärt in einer Präsentation die Technik von Battlefield 3. Vom 14. bis 16. Oktober 2011 fand die »GeForce LAN 6« auf dem Flugzeugträger »USS Hornet« in Kalifornien statt. Im Rahmen dieses Events präsentierte der Entwickler Digital Illusions eine aktuelle Version des Shooters Battlefield 3und ging dabei sehr detailliert auf die Technik des Spiels mitsamt den wichtigsten Grafikeffekten ein. Diese komplette »Keynote« von dem Rendering Architect Johan Andersson steht jetzt in Form von fünf Videos zur Verfügung, die wir Ihnen ab sofort auf GameStar.de präsentieren können.



Im ersten Video spricht Andersson zunächst allgemein über die Frostbite-2-Engine sowie die verwendeten Streaming-Technologien.

Im zweiten Video kommt Andersson unter anderem auf die Ausleuchtung von Levels und den allgemeinen Einsatz von Leuchtquellen zu sprechen.

In Teil 3 der Präsentation dreht sich alles um die Texturen im Spiel und das Partikelsystem in Battlefield 3.

Im vierten Video der Präsentation geht Andersson unter anderem auf »Ambient Occlusion« ein und beschreibt den Aufbau einzelner Szenen in Battlefield 3.

Im fünften und letzten Teil kommt Andersson auf die einzelnen Grafikeinstellungen, das Anti-Aliasing und die Ingame-Konsole zu sprechen.