Battlefield 3 : Concept Art des DLCs Armored Kill für Battlefield 3. Concept Art des DLCs Armored Kill für Battlefield 3. Vermutlich schon am 4. Juni soll gleichzeitig mit dem »Battlefield Premium«-Dienst nach Back to Karkand mit Close Quarters die zweite DLC-Erweiterung für den Mehrspieler-Shooter Battlefield 3 erscheinen.

Nun kündigte EA an, dass das dritte Add-On Armored Kill im September veröffentlicht werden soll. Den genauen Tag gab man noch nicht an, zumal DLCs für Battlefield 3 je nach Plattform und erworbenem – oder eben nicht erworbenem – Battlefield Premium-Pass wohl zu unterschiedlichen Zeiten verfügbar sein werden.

Zudem hat Entwickler DICE bestätigt, dass nicht nur Close Quarters sondern auch Armored Kill auf der diesjährigen E3 in Los Angeles, die in wenigen Tagen beginnt, bereits spielbar sein wird. Bei dieser Ankündigung versprachen die Schweden außerdem, dass der dritte DLC, welcher, wie der Titel bereits vermuten lässt, stark auf den Fahrzeugkampf fokussiert ist, die »größte Karte der Battlefield-Geschichte« bieten wird, auf der auch der Blackhawk-Helikopter sein Comeback feiern wird – plus elf weitere Fahr- und Flugzeuge. Insgesamt sollen gut 60 Fahrzeuge auf dieser Karte aufeinander losgehen.