Battlefield 3 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 27. Oktober 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Grafik-Engine Frostbite 2 - »Battlefield 3 war erst der Anfang«

Die Frostbite-2-Engine wurde für die kommende Technik-Generation entwickelt, sagt Patrick Soderlund vom Publisher Electronic Arts.

Von Daniel Feith |

Datum: 19.06.2012 ; 10:10 Uhr


Grafik-Engine Frostbite 2 : Michael Graf (GameStar) im Gespräch mit Patrick Söderlund Michael Graf (GameStar) im Gespräch mit Patrick Söderlund Der Chef von EA Games, Patrick Söderlund, sagt in einem Interview mit der englischsprachigen Branchenseite Gamasutra, dass die High-End-Grafik-Engine Frostbite 2 der Electronic-Arts-Tochter DICE eigentlich für die nächste Hardware-Generation gedacht ist. Auf die Frage, ob EA mit der Frostbite 2 gezielt aktuelle Hardware an ihre Grenzen treibe, um langsam das kommende Technik-Zeitalter einzuläuten sagte Soderlund:

»Unser Ansatz ist, dass ich uns an der Speerspitze [der technischen Entwicklung] sehe; dass wir die Grenzen dessen, was aktuelle Hardware leisten kann, verschieben und dann weitersehen, was wir in Zukunft tun können.

Ich will ehrlich sein: Die Frostbite 2 wurde für die nächste Technik-Generation entwickelt. So haben wir mit [der Engine] angefangen. Wir haben schon an Next-Gen gedacht und sagten: 'Wir müssen etwas bauen, das skalierbar ist.' Das heißt, dass das was ihr bei Battlefield 3 seht, nicht das Ende ist. Es ist der Anfang, der Startpunkt von dem aus wir vorwärts gehen. Unsere technische Basis gibt mir viel Zuversicht, dass wir dem gewachsen sein werden, was die Zukunft bringt.«

Die Frostbite-2-Engine wird auch in EA zukünftigen Titeln Medal of Honor: Warfighter , Need for Speed: Most Wanted und wahrscheinlich auch in Dead Space 3 zum Einsatz kommen.

Aktuell wird die Frostbite-2-Engine hauptsächlich in Battlefield 3 und dessen Addons eingesetzt. Das Test-Video zur jüngsten Erweiterung Close Quarters sehen Sie hier:

Diesen Artikel:   Kommentieren (111) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar Hanfblatt93
Hanfblatt93
#1 | 19. Jun 2012, 10:24
ich mag die frostbite engine..bis auf die matschigen texturen dies manchmal zu sehen gibt^^
rate (26)  |  rate (63)
Avatar Slayer1992
Slayer1992
#2 | 19. Jun 2012, 10:25
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)
rate (34)  |  rate (189)
Avatar hubigan
hubigan
#3 | 19. Jun 2012, 10:27
die hauen ein doch nur die Taschen voll...
rate (16)  |  rate (50)
Avatar CalleSchabernack
CalleSchabernack
#4 | 19. Jun 2012, 10:27
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


dann besorg dir einen besseren PC
rate (138)  |  rate (33)
Avatar psyclops
psyclops
#5 | 19. Jun 2012, 10:28
Schade, dass EA das tolle Spiel mit seiner Politik ein wenig versaut. Nett schaut es ja schon aus, das muss man ihnen lassen.

Der Premiumservice ist gewissermaßen schon clever. Man bringt die Leute dazu, nochmal 50€ auszugeben und hat den Kaufpreis somit geschickt auf 100€ und mehr erhöht, ohne, dass die sich beschissen fühlen, sondern privilegiert. Naja, wer's mag.
rate (65)  |  rate (12)
Avatar brainpinker
brainpinker
#6 | 19. Jun 2012, 10:29
Im Klartext heißt das:
"Wir haben bei der Unreal Engine gesehen wie viel Kohle man scheffeln kann wenn man eine Standart Engine verteilt. Da konnten wir natürlich uns natürlich nicht zurückhalten."

Und das ende von Lied in Zukunft haben alle EA spiele die selbe Engine.
Und sie müssen mit Inhalten punkten. Mal sehen was daraus wird ich bin auf jeden Fall gespannt.

Ach ja ich finde die Grafik von der FB2 ist jetzt nicht so außergewöhnlich, außer das sie Shader Überladen ohne Ende ist.
rate (17)  |  rate (27)
Avatar fliger5
fliger5
#7 | 19. Jun 2012, 10:30
Zitat von Slayer1992:
Pay-to-Win-System (Premium)


Bitte was? Seit wann ist man der Oberr0xx0r wenn man Premium hat?
rate (89)  |  rate (13)
Avatar ger_brian
ger_brian
#8 | 19. Jun 2012, 10:31
Ich habe kein Problem damit, die FB2 öfter zu sehen. mMn bietet sie die im Moment mit abstand beste grafik.
rate (40)  |  rate (15)
Avatar tscherno-bill
tscherno-bill
#9 | 19. Jun 2012, 10:32
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


In wie weit ist Premium denn pay2win? Keine der neuen Waffen ist übermächtig. Das man im Moment dauernd von neuen Waffen abgeschossen wird, liegt vielleicht auch daran, dass alle die neuen Waffen ausprobieren...
Bei mir läuft bf3 allerdings sehr rund.
rate (64)  |  rate (3)
Avatar TeddySniper
TeddySniper
#10 | 19. Jun 2012, 10:32
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


Was ist denn an BF-Premium pay-to-win? Das ist einfach ein DLC-Paket mit Wucherpreis wie mans schon von den CoD Mappacks kennt.
rate (39)  |  rate (13)

Die Sims 3 - Movie Stuff (Addon)
8,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
FIFA 14
13,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
12,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Electronic Arts Battlefield 3: Armored Kill (Add-On) (Download) (PC)
ab 3,49 € Zum Preisvergleich
4 Angebote | ab 0,00 € Versand
Electronic Arts Battlefield 3: Aftermath (Add-On) (PC)
ab 4,99 € Zum Preisvergleich
5 Angebote | ab 5,00 € Versand
Electronic Arts Battlefield 3 (PC)
ab 13,99 € Zum Preisvergleich
9 Angebote | ab 5,00 € Versand
» weitere Angebote

Details zu Battlefield 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.ea.com/battlefield3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 135 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 5 von 170 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 53 Einträge
Spielesammlung: 1830 User   hinzufügen
Wunschliste: 265 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Battlefield 3 im Preisvergleich: 28 Angebote ab 3.49  Battlefield 3 im Preisvergleich: 28 Angebote ab 3.49
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten