Battlefield 4 - PC
Ego-Shooter  |  Release: 31. Oktober 2013  |   Publisher: Electronic Arts
Seite 1 2 3 4  

Fazit

Wertung

Battlefield 4 Test (PC) Mit Rumms und Routine

Fazit der Redaktion

Battlefield 4 : Petra Schmitz: Huch, damit konnte ich nun wirklich nicht rechnen. Schon gar nicht nach dem letzten großen Trailer zur Solo-Kampagne, der mir eine 1A-Vorfreude-Gänsehaut beschert hatte. Und dann kommt eine 08/15-Kampagne dabei raus, bei der ich mich ernsthaft fragen muss, ob Dice inzwischen die geschassten Medal-of-Honor-Entwickler engagiert hat. Ja, mir sind Charaktere und eine halbwegs nachvollziehbare Handlung gerade in Shootern, die sich mechanisch nicht sonderlich voneinander unterscheiden, durchaus wichtig. Battlefield 3 hat das mit der Story um Sergeant Blackburn ziemlich gut hinbekommen. Battlefield 4 versagt in den für mich wichtigen Punkten leider auf ganzer Linie. Klar, ich find die Optik super, der Sound ist nahe an der Perfektion, die Ballereien machen trotz blöder Freund-KI Spaß. Aber das Drumherum, das alles zusammen halten soll, ist so löcherig wie ein Schweizer Käse. Kein Wunder also, dass ich immer wieder Aufreg-Pausen beim Spielen einlegen musste. Kleiner Tipp für Menschen, die ähnlich gestrickt sind wie ich und die Kampagne spielen wollen: Baldrian parat legen.


Battlefield 4 : Johannes Rohe: Wenn man mich bei Battlefield 3 nach meinem Lieblings-Spielmodus gefragt hat, musste ich nicht lange überlegen: Rush! Bei Battlefield 4 ist die Sache aus mehreren Gründen nicht mehr so klar. Zum einen hat mit dem tollen Obliteration-Modus starke Konkurrenz ihren Weg ins Spiel gefunden, zum anderen ist Rush auf einigen Karten nahezu unspielbar unausgewogen. Auf Zavod 311 wieder und wieder vergeblich in einen dunklen Kellerraum zu stürmen, macht einfach keinen Spaß. Dice täte gut daran, hier noch an der Balance zu schrauben. Ähnlich enttäuscht hat mich das großangekündigte Levolution-Feature. Zwar sorgen brechende Dämme und einstürzende Hochhäuser für Atmosphäre, aber die Konsequenzen für das Geschehen auf dem Schlachtfeld halten sich doch eher in Grenzen. Egal, Battlefield 4 taugt mir auch so wieder sehr, zumindest im Multiplayer. Wenn’s nicht gerade mal wieder abstürzt.


Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 46 weiter »
Avatar Juicebag85
Juicebag85
#1 | 29. Okt 2013, 13:00
NEEIIIN!
Dabei sah das vorab gezeigte so vielversprechend aus. :(
rate (83)  |  rate (20)
Avatar wall21
wall21
#2 | 29. Okt 2013, 13:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Xavderion
Xavderion
#3 | 29. Okt 2013, 13:04
Naja, ein Singleplayer für das durchschnittliche 14jährige amerikanische Kiddie eben. Ist nicht mal abwertend gemeint sondern einfach Fakt.
rate (124)  |  rate (14)
Avatar Gotha Mora
Gotha Mora
#4 | 29. Okt 2013, 13:04
Battlefield ohne Herrn Siegismund stimmt mich etwas melancholisch.

Aber Petra macht das natürlich genauso gut (mindestens) ^^

@Topic: Bin gespannt auf den Multiplayer-Test
rate (43)  |  rate (23)
Avatar Obaruler
Obaruler
#5 | 29. Okt 2013, 13:05
Keine getrennten Wertungen - Fail.



Sry, aber absolut NIEMAND interessiert sich für den Singleplayer bei einem Battlefield (bei einem CoD ists ähnlich).

Zitat von Xavderion:
Naja, ein Singleplayer für das durchschnittliche 14jährige amerikanische Kiddie eben. Ist nicht mal abwertend gemeint sondern einfach Fakt.
Ebend.

Die Story ist genauso behämmert wie in allen Call of Dutys auch, und der Krach-Bumm Faktor der Skript-Achterbahn ist ähnlich hoch. Der SP sieht nur gut aus, mehr nicht. Kann man mal durchspielen, wenn man grad nix anderes zu tun hat (wird eh nur 6 Std. dauern), und ist nur eine nette Dreingabe, um mit dem grossen Vorbild besser konkurieren zu können und Material für tolle Trailer zu haben.


BF = Multiplayer, ganz einfach. =) Imo wird der Skript-verseuchte SP die Gesamtwertung des Spiels sogar runter ziehen, von daher: Dolle Wurst. Aber eh egal, da es keine Alternative zu BF im MP gibt, wirds eh gekauft.
rate (68)  |  rate (49)
Avatar Pseudynom
Pseudynom
#6 | 29. Okt 2013, 13:07
Auf die Gefahr hin einen Shitstorm los zu treten:
Kampangentechnisch hat Call of Duty allgemein die Nase vorn.
Vor allem die Inszenierung.
rate (82)  |  rate (19)
Avatar firestarter111
firestarter111
#7 | 29. Okt 2013, 13:07
Erwartungsgemäß schwach. Ähnlich große Töne wie bei Warfighter gespuckt und dann ähnlich versemmelt.

Naja egal, ich freu mich auf den Multiplayer.

Und Petra: Bitte, bitte bei Cod dann genauso streng sein, dann ist alles gut^^.
rate (59)  |  rate (4)
Avatar Ithilhên
Ithilhên
#8 | 29. Okt 2013, 13:07
Zitat von Gotha Mora:
Battlefield ohne Herrn Siegismund stimmt mich etwas melancholisch.


Google mal nach BattleBros ;)
rate (26)  |  rate (5)
Avatar M3talc0re
M3talc0re
#9 | 29. Okt 2013, 13:07
"...hält uns aber offenbar allesamt für blöd."

Kommt doch von EA. Da ist es doch nur logisch, wenn das Kundenverständnis des Publishers im Spiel implementiert wird.
rate (26)  |  rate (8)
Avatar Karash
Karash
#10 | 29. Okt 2013, 13:11
Wird sich sowieso verkaufen wie blöde.
rate (8)  |  rate (3)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Leser-Rezensionen
Battlefield 4 26 Bewertungen:
90+ 5
70-89 9
50-69 6
30-49 2
0-29 4
Durchschnittliche
Leserbewertung:
66/100
Top-Rezensionen
Battlefield 4
Battlefield 4 (fast) ein Traum von einem Spiel
02.06.2014 | für 8 von 10 hilfreich
Zwischen Größe und Problemen
10.02.2014 | für 6 von 7 hilfreich
Wir Patchen um die Wette
04.01.2014 | für 4 von 5 hilfreich
Hochmut kommt vor dem Fall
30.12.2013 | für 11 von 11 hilfreich
Liebes Battlefield
30.11.2013 | für 3 von 5 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Battlefield 4

Cover zu Battlefield 4
Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 31. Oktober 2013
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.battlefield.com/bat...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 19 von 6522 in: PC-Spiele
Platz 7 von 836 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 26 Einträge
Spielesammlung: 862 User   hinzufügen
Wunschliste: 201 User   hinzufügen
Battlefield 4 ab 0,49 € im Preisvergleich  Battlefield 4 ab 0,49 € im Preisvergleich  |  Battlefield 4 ab 6,99 € bei Amazon.de  Battlefield 4 ab 6,99 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten