Es war nur noch eine Frage von Stunden: Den PC-Spielern des Shooter-DLC (Downloadable Content) Battlefield: Bad Company 2 - Vietnamist es jetzt gelungen, die fünfte Multiplayer-Map namens »Operation Hastings« freizuschalten. Zu diesem Zweck mussten insgesamt 69 Millionen Teamaktionen ausgeführt werden, was der PC-Fraktion zuerst gelang.

» Den Test von Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam lesen

Erst gestern hatten wir über die Zwischenbilanz bei diesem kleinen »Wettbewerb« berichtet. Zu der Zeit waren die PC-Spieler nur noch sechs Millionen Teamaktionen von der Freischaltung entfernt, während im Konsolenlager noch nicht mal die Hälfte der geforderten Summe erreicht war.

Update (02.01.2011): Die Karte »Operation Hastings« wurde zum Jahreswechsel auch für die Xbox 360 und PlayStation 3 freigeschaltet, obwohl die Spieler beider Plattformen noch nicht die nötige Marke von 69 Millionen Teamaktionen erreicht haben. Die Entwickler von DICE wollten das neue Jahr mit einem Knall beginnen, wie es im BF-Blog heißt. Zum Zeitpunkt der Freischaltung wurden auf der Xbox 360 45 Millionen Teamaktionen ausgeführt, auf der PS3 37 Millionen. PC-Spieler hatten die 69 Millionen bereits vor zwei Tagen geknackt.

Bad Company 2: Vietnam
Die Waffen sind gut ausbalanciert. Das XM22 ist schwächer als die anderen, hat dafür ein größeres Magazin.