BioShock: The Collection : BioShock: The Collection gibt es jetzt doch bei Steam, allerdings nicht als einzelnes Produkt sondern als Paket-Angebot. Der Preis liegt noch oberhalb der Konsolen-Fassung. BioShock: The Collection gibt es jetzt doch bei Steam, allerdings nicht als einzelnes Produkt sondern als Paket-Angebot. Der Preis liegt noch oberhalb der Konsolen-Fassung.

Die Sammlung BioShock: The Collection hätte ein Fest für Fans dieser außergewöhnlichen Shooter-Serie werden sollen. Stattdessen stecken die Remastered-Versionen der ersten beiden Serienteile auf dem PC viel Kritik ein.

Fehlende Optionen und Bugs, ob neu oder bereits aus dem Original übernommen, sorgen für Unmut. Dabei gibt es die neuen Versionen für Besitzer der ursprünglichen BioShock-Spiele sogar als kostenloses Upgrade.

BioShock: The Collection jetzt doch für PC

Seit dem Release der Remastered-Version von BioShock 1 und 2 am 16.9. hat sich die Verkaufssituation auf dem PC nochmal geändert. Ursprünglich war kein Release von BioShock: The Collection auf dem PC geplant. Das hatte uns 2K Games auf Anfrage auch nochmal am Donnerstag bestätigt.

Seit Samstag gibt es nun doch BioShock: The Collection auf Steam. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um Einzelprodukt. Stattdessen ist diese Collection ein Steam-Paket mit allen Teilen der Serie inklusive DLCs.

Günstiger, aber immer noch teuerer als auf PS4 und Xbox One

Der Vorteil für 2K Games: Bei Solchen Paket-Angeboten werden unterhalb nicht direkt die User-Bewertungen angezeigt. Der Vorteil für die Kunden: Das Paket kostet nur 60 Euro, statt der 105 Euro, die ohne Rabatte für alle Einzelprodukte aus dem Paket fällig geworden wären.

Damit liegt der Preis aber immer noch über dem der Konsolen-Version für PS4 und Xbox One. Allerdings bekommt man da auch nicht die Original-Versionen von BioShock 1 und 2.

Andere Händler hatten die Key-Sammlung bereits

Ganz überraschend ist das Auftauchen von BioShock: The Collection für uns nicht, da uns bereits am Freitagabend der Online-Shop Gamesrocket anschrieb, mit dem Hinweis, dass sie BioShock: The Collection für den PC anbieten.

Auf Rückfrage bei 2K stellte sich dann heraus, dass es sich dabei um genau das Key-Paket handelt, das es kurz darauf auch auf Steam gab. Allerdings kostet die Sammlung dort ein paar Euro weniger. Wer GameStar Plus hat, bekommt die Sammlung sogar für knapp unter 50 Euro.