Blitzkrieg 3 : Blitzkrieg 3 bietet nun auch einen PvP-Modus, der in Echtzeit gespielt wird. Blitzkrieg 3 bietet nun auch einen PvP-Modus, der in Echtzeit gespielt wird.

Zum Thema Blitzkrieg 3 ab 44,69 € bei Amazon.de Das russische Indie-Entwicklerstudio Nival hat Details zum Mehrspieler-Modus »Aktive Verteidigung« in Blitzkrieg 3 bekannt gegeben. Der PvP-Spielmodus findet in Form eines großen und bislang umfangreichsten Updates den Weg in das Spiel und ermöglicht es Spielern erstmals, tatsächlich in Echtzeit gegeneinander anzutreten.

Dazu wird in Blitzkrieg 3 eine Frontlinie simuliert, an der ein Spieler die Schlüsselpositionen der Befestigung angreift, während sein Gegner an eben diesen Punkten die Verteidigung koordiniert.

Mehr zum Thema: Kritik am asynchronen Mehrspieler-Modus

Bisher verlief der Mehrspielermodus in Blitzkrieg 3 etwas anders - nämlich asynchron. Heißt: Es wurden stets Spieler zur Verteidigung herausgefordert, die gerade offline waren. Die Entwickler haben sich jedoch die Kritik der Fans zu Herzen genommen und bietet der Community deshalb nun PvP in Echtzeitan, sodass beide Spieler – sowohl der Angreifer als auch der Verteidiger – ihre Einheiten direkt in Echtzeit steuern.

Sergey Orlovskiy , der Gründer und CEO von Nival, dazu:

Wir haben nach neuen Ideen für die Fortsetzung der Blitzkrieg 3 - Reihe gesucht und die Taktik von Angriff und Verteidigung schien uns als Grundlage für Online - Kämpfe eine interessante Lösung zu bieten. Während im echten Krieg die Seiten niemals symmetrischen Bedingungen unterliegen, stellen die PvP - Modi in Spielen unweigerlich abstrakte Duelle dar, in denen die Gegner unter gleichen Bedingungen kämpfen. Die bisher einzig bekannte Ausnahme ist CounterStrike und wir dachten, dass dieser taktische Ansatz als Grundlage für O nline - Kämpfe in einem Strategiespiel und nicht in einem Shooter frischen Wind in das Echtzeitstrategiegenre bringen könnte.

Die in Blitzkrieg integrierte Spielersuche wird deshalb nun zunächst nach Spielern Ausschau halten, die online sind. Sollte es Spielern nicht möglich sein, ihre Garnison selbst zu verteidigen, springt wie gewohnt der Computer ein.

Blitzkrieg 3 befindet sich aktuell in der Early-Access-Phase und ist per Steam erhältlich.

Blitzkrieg 3
Blitzkrieg 3 zeigt bereits in der Early-Access-Version, dass die Grafikengine ein beeindruckendes Kaliber aufweist. Hier zerlegen wir ein deutsches Panzerrudel mit einer Haubitzensalve - die Partikeleffekte und Explosionen können sich sehen lassen.