Blur - PC

Rennspiel  |  Release: 27. Mai 2010  |   Publisher: Activision Blizzard
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

Blur im Test

Das derzeit beste Multiplayer-Rennspiel

Mario Kart für Erwachsene: Laden Sie Ihre Freunde ein, schubsen Sie sie mit Waffengewalt von der Piste! Im Test von Activisions Action-Rennspiels Blur hat uns das diebisches Vergnügen bereitet.

Von Daniel Matschijewsky |

Datum: 01.06.2010


Hoffentlich haben Sie tolerante Nachbarn. Denn wer Blur spielt, der gibt das komplette Spektrum menschlicher Emotionen zum Besten. Fluchen über eine vom Erstplatzierten fies vor den eigenen Kühlergrill platzierte Mine, verzweifelte Rufe nach dem rettenden Reparatur-Upgrade oder adrenalingetränkte Jubelschreie über den Herzschlag-Sieg in allerletzter Millisekunde. Das Action-Rennspiel stammt von Bizzarre Creations, die PC-Spielern eher unbekannt sein dürften (zuletzt erschien 2008 der mäßige Shooter The Club), sich aber auf Microsofts Xbox-Konsole mit der Rennspiel-Serie Project Gotham Racing einen hervorragenden Ruf erworben haben. Das Spielprinzip von Blur borgt Bizarre Creations von einer anderen legendären Konsolenreihe, Nintendos Kult-Raser Mario Kart. Allerdings bietet es aber nicht nur ein weit größeres Spektakel, sondern auch mehr taktische Tiefe und ein cooles Rollenspiel-System.

Blur : Taktik statt PS: Selbst mit vergleichsweise lahmen Fahrzeugen wie einem Audi A3 ist ein Sieg möglich. Taktik statt PS: Selbst mit vergleichsweise lahmen Fahrzeugen wie einem Audi A3 ist ein Sieg möglich.

Das Spielprinzip

Der Vergleich zu Mario Kart kommt nicht von ungefähr: Wie beim großen Vorbild liegen auf den Blur-Strecken Upgrades verteilt, die Sie durch simples Drüberfahren einsammeln und auf Knopfdruck aktivieren.

Blur : Mitten im Getümmel muss unser Audi R8 ordentlich einstecken. Hier hagelt es aber auch die dicksten Belohnungen, siehe Bildmitte und links unten. Mitten im Getümmel muss unser Audi R8 ordentlich einstecken. Hier hagelt es aber auch die dicksten Belohnungen, siehe Bildmitte und links unten. Die acht Waffen gewinnen zwar keinen Kreativitätswettbewerb (Lenkraketen, Minen, Schutzschilde, Nahkampfangriffe, Nitro-Schübe), sind aber allesamt sinnvoll und taktisch vielseitig einsetzbar. Minen etwa lassen sich nicht nur hinter dem eigenen Fahrzeug platzieren, sondern auch dem Vordermann ins Heck feuern. Und wer gut zielt, der zerballert einen heranrasenden Energieball mithilfe dreier Miniblitze, und die Vorfreude des dafür verantwortlichen Kontrahenten gleich mit. Der Clou: Ähnlich wie in Need for Speed: Shift bringen Ihnen solche Aktionen Punkte ein, hier Fans genannt. Wenn Sie genügend davon gesammelt haben, steigen Sie im Rang auf und schalten so neue Autos, Lacke und Mods frei.

Das sind passive Boni, von denen Sie bis zu drei ins eigene Auto verbauen und sich so einen individuellen Vorteil verschaffen dürfen. Mehr Schaden für den Stoßangriff oder doch lieber einen Schild, der feindliche Attacken schluckt und in eine wiederverwendbare Waffe verwandelt? Bizarre Creations schlägt durch diesen Kniff zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen motivieren die ständigen Belohnungen und freischaltbaren Boni für Wochen. Zum anderen ermöglichen die 24 höchst unterschiedlichen Mods eine im Genre beispiellose taktische Vielseitigkeit.

Diesen Artikel:   Kommentieren (64) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar KeksGoth
KeksGoth
#1 | 01. Jun 2010, 16:59
bei mir gibts nervige sound bugs Oo
immer weider ein hoher lautes düüd zwischendrin....verdammt nervig :/
rate (9)  |  rate (2)
Avatar nilsdergroße
nilsdergroße
#2 | 01. Jun 2010, 17:03
bei mir läuft alles wie am schnürchen ^^

einfach nur fettes game
rate (12)  |  rate (7)
Avatar subhuman_SKY
subhuman_SKY
#3 | 01. Jun 2010, 17:05
Also im MP sicherlich für 2-3 Runden gut, aber sonst find Ich das Spiel echt nicht gut.
Also im Vergleich hat mir Split Second mehr Spass gemacht bzw. macht es immernoch!
rate (11)  |  rate (7)
Avatar Sysko
Sysko
#4 | 01. Jun 2010, 17:09
finds etwas zu schnell und zuviel Effekthascherei.

Ein solches Spiel mit etwas anspruchsvoller Fahrphysik, echten Strecken wie in GT und normalen Waffen ala Raketen, Minigun etc.
würd ich mir mal wünschen.
rate (8)  |  rate (10)
Avatar Simon24
Simon24
#5 | 01. Jun 2010, 17:15
Mist, und ich hab schon gehofft, dass Activision es verbockt !
rate (3)  |  rate (23)
Avatar Sgt.DC
Sgt.DC
#6 | 01. Jun 2010, 17:16
Ich sehen mich immer noch nach einem "Have a NICE Day" Nachfolger in geiler Grafik *schmacht* ^^
rate (10)  |  rate (3)
Avatar jamb0r
jamb0r
#7 | 01. Jun 2010, 17:22
Der test wurd auch mal zeit^^

Mir gefällt das spiel sehr und freue mich schon auf zahlreiche MP Gefächte ;)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar TigerPixel
TigerPixel
#8 | 01. Jun 2010, 17:24
Ohne den Artikel in Gänze lesen zu haben:

Hat es auch so fetzige Musik wie Crashday?
rate (5)  |  rate (4)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#9 | 01. Jun 2010, 17:26
Eine Neuauflage für Mariokart wäre mir lieber ehrlichgesagt, aber innovatives Konzept, deswegen ist es warscheinlich auch so fesselnd, am Anfang.

Frage: Gibts eigentlich eine Lenkradansicht? Persönlich finde ich die am besten, vermisse sie aber in den meisten Rennspielen :/
rate (1)  |  rate (1)
Avatar bharg
bharg
#10 | 01. Jun 2010, 17:26
Das MW 2 der Rennspiele :D
rate (5)  |  rate (7)
1 2 3 ... 7 weiter »

Battlefield 4 - [PC]
19,99 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
FIFA 15
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Blur

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 27. Mai 2010
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bizarre Creations
Webseite: http://www.blurgame.com/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1167 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 83 von 1239 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 154 User   hinzufügen
Wunschliste: 16 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Blur im Preisvergleich: 5 Angebote ab 3,99 €  Blur im Preisvergleich: 5 Angebote ab 3,99 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > Blur > Test
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten