Call of Duty: Black Ops - PC

Ego-Shooter  |  Release: 09. November 2010  |   Publisher: Activision Blizzard
Seite 1 2

Special: Call of Duty: Black Ops vs. Medal of Honor vs. Bad Company 2 Vietnam | Seite 2

Multiplayer-Vergleich: Wer kann was?

Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam

Derart neue Spielelemente sucht man in Bad Company 2: Vietnam vergebens. Das Addon bietet zwar sechs neue Fahrzeuge, ein paar zusätzliche Waffen und vier neue Karten, das DLC lässt in Sachen Spielmodi und Soldatenklassen jedoch alles beim Alten.

Bad Company 2: Vietnam
Die Waffen sind gut ausbalanciert. Das XM22 ist schwächer als die anderen, hat dafür ein größeres Magazin.

Die eben genannte Replay-Funktion hätten wir eher von Bad Company 2: Vietnam erwartet, immerhin gab’s den so genannten Battlerecorder mit ähnlichen Funktionen schon in Battlefield 2 . Das Vietnam-DLC ruht sich indes wohl lieber auf den Lorbeeren seines Hauptspiels aus. Da hatten wir mehr erhofft, wenn auch nicht erwartet: Die Booster-Packs für Battlefield 2 fielen damals ähnlich mickrig aus.

Medal of Honor

Womöglich waren Dice, die Battlefield-Macher, zu sehr mit ihrem anderen Projekt beschäftigt, dem Multiplayer-Modus von Medal of Honor. Der versucht, die Einzelkämpfer-Action eines Modern Warfare 2 mit der Team-Taktik eines Bad Company 2 zu verbinden, scheitern jedoch daran.

Medal of Honor
Screenshots aus dem Multiplayer-Modus »Hot Zone«, der als Bezahl-Download (DLC) angeboten wird.

Mit Punkteserien schalten wir hier mächtige Zusatzwaffen frei, die DICE plump bei Modern Warfare 2 geklaut hat. Da gibt’s zum Beispiel Aufklärungsdrohnen oder aus dem Himmel herabschießende Raketen, die wir selbst ins Ziel steuern. Einige dieser Belohnungen sind viel zu stark: Wir brauchen zum Beispiel nur Bruchteile von Sekunden, um einen Artillerieschlag auf unsere Feinde zu lenken. Auf Empfängerseite ist das ganz schön frustrierend.

Kurios: Eine nahezu gleiche Waffe kann auch der Aufklärer in Bad Company 2 einsetzen, nur schlagen hier die Granaten mit Verzögerung ein. Dice weiß also eigentlich, wie’s besser geht. Eine weitere Stärke von Bad Company 2 ist die zerstörbare Umgebung, und auch die hat ihren Weg nicht in Medal of Honor gefunden. Der besagte Artillerieschlag etwa hinterlässt keine bleibenden Schäden auf dem Schlachtfeld. Weil Medal of Honor ansonsten aber die gleiche Grafik-Engine wie Bad Company 2 besitzt, empfinden wir das als deutlichen Rückschritt.

Trotz der Solisten-Belohnungen will Medal of Honor auch Teamplayer bedienen, und so findet sich im Mehrspieler-Modus eine Variante, die im Wesentlichen dem Rush-Modus aus Bad Company 2 entspricht: Wir müssen nacheinander mehrere Punkte erobern, gelegentlich auch mit Hilfe eines steuerbaren Schützenpanzers. Doch auch hier hat Dice sein eigenes Werk beschnitten: Die Einteilung in Vier-Mann-Gruppen wurde entfernt, ebenso alle Belohnungen, die wir im Rahmen dieser Squads durch Teamarbeit verdienen. Medal of Honor bietet zwar drei Kämpferklassen, die unterscheiden sich aber nur geringfügig in ihrer Bewaffnung. Einen Sanitäter, der uns im Gefecht wiederbeleben könnte, gibt es zum Beispiel nicht.

» Test zu Medal of Honor mit Videos

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (117) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 12 weiter »
Avatar South
South
#1 | 07. Nov 2010, 12:44
Gebt mir Daumen runter wie ihr wollt:
Black Ops wird gekauft!
Das Spiel hat für mich sogar das Potenzial CoD4 zu schlagen!

Edit: Ich konnte den Multiplayer schon anspielen (Wenn auch nur mit nem Controller :-!) Und es ähnelt vom Waffenverhalten (Recoil, Damage usw.) viel mehr Modern Warfare 1 als Modern Warfare 2!
rate (70)  |  rate (46)
Avatar Jabbel84
Jabbel84
#2 | 07. Nov 2010, 12:49
Zitat von South:
Gebt mir Daumen runter wie ihr wollt:
Black Ops wird gekauft!
Das Spiel hat für mich sogar das Potenzial CoD4 zu schlagen!


Eigentlich wollte ich dir grad nen Daumen hoch geben ;)

Gebe dir recht, bin schon ganz hibbelig ^^
rate (37)  |  rate (18)
Avatar NeCrOnFiRe
NeCrOnFiRe
#3 | 07. Nov 2010, 12:51
man kann gar nicht bc2:V mit black ops vergleichen...wenn dann die gold edtion die noch kommen wird von bc2
rate (25)  |  rate (1)
Avatar (sic)
(sic)
#4 | 07. Nov 2010, 12:55
hach nur noch 2 tage, hoffe die post liefert pünktlich :)

denke ich werde den bf vietnam, in sofern er was kann, auch spielen.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar KeksGoth
KeksGoth
#5 | 07. Nov 2010, 12:56
Zitat von South:
Gebt mir Daumen runter wie ihr wollt:
Black Ops wird gekauft!
Das Spiel hat für mich sogar das Potenzial CoD4 zu schlagen!

jetz fängt dieses geplärre hier auch noch an? nervt in YT genug D:

btt: was hat man sich unter interaktiv veränderbaren Schlachtfelder vrzustellen?
rate (15)  |  rate (4)
Avatar LaZaruS7
LaZaruS7
#6 | 07. Nov 2010, 12:58
CoD7 is schon seit einer Woche vorbestellt, da Modern Warfare 2 einfach nur auf ganzer Linie versagt hat!
Zu Medal of Honor und Battlefield BC2 kann ich nur sagen, was ich gehört habe und das war zu beiden ebenfalls eigentlich nur gutes, vorallem zu BC2

Zitat von GothofChookie:

btt: was hat man sich unter interaktiv veränderbaren Schlachtfelder vrzustellen?


zerstörbare Autos, Fässer etc, aber keine Gebäude denk ich ma
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Kallisto-
Kallisto-
#7 | 07. Nov 2010, 12:58
kostet der MP von Black Ops jetzt eigentlich was monatlich?

Kamen in letzter Zeit ja viele Gerüchte zu auf.
rate (3)  |  rate (9)
Avatar Apfelus
Apfelus
#8 | 07. Nov 2010, 12:59
Dafür, dass BC2 - Vietnam nur ein Addon ist, schneidet es ziemlich gut ab.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#9 | 07. Nov 2010, 13:03
Zitat von Kallisto-:
kostet der MP von Black Ops jetzt eigentlich was monatlich?

Kamen in letzter Zeit ja viele Gerüchte zu auf.


Bis auf weiteres nichts. Für Xbox LIVE braucht man wie üblich eine Gold-Mitgliedschaft, für PC natürlich nicht.
rate (17)  |  rate (0)
Avatar Zanzaroth
Zanzaroth
#10 | 07. Nov 2010, 13:05
Zitat von South:
Gebt mir Daumen runter wie ihr wollt:
Black Ops wird gekauft!
Das Spiel hat für mich sogar das Potenzial CoD4 zu schlagen!


Daumen Runter!
Solche Leute wie du sind nämlich genau der Grund, warum jährliche Aufgüsse ala Fifa und Call of Duty weiterhin produziert werden und sich auch noch leider (zu Vollpreis) gut verkaufen.
rate (41)  |  rate (41)

Medal of Honor
4,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Media Markt Online Shop 22,99 €
ab 4,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 22,99 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Saturn Online Shop 24,99 €
ab 4,99 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Tipps & Guides
Tipp: Ammocheat
23.04.2011 | für 2 von 5 hilfreich
Guide: Tipps & Tricks zum First Strike-DLC
27.03.2011 | für 0 von 0 hilfreich
Tipp: Ufo-Mode (NoClip) im Zombie Modus
21.11.2010 | für 8 von 14 hilfreich
Guide: Alle 42 versteckten Informationen
16.11.2010 | für 0 von 0 hilfreich

Details zu Call of Duty: Black Ops

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. November 2010
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Treyarch
Webseite: http://www.callofduty.com/blac...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 252 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 49 von 749 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 29 Einträge
Spielesammlung: 805 User   hinzufügen
Wunschliste: 84 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Call of Duty: Black Ops im Preisvergleich: 8 Angebote ab 22,99 €  Call of Duty: Black Ops im Preisvergleich: 8 Angebote ab 22,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten