Modern Warfare 2 : Call of Duty: Modern Warfare 2 - Ausschnitte aus dem zweiten Video Call of Duty: Modern Warfare 2 - Ausschnitte aus dem zweiten Video Das US-amerikanische Spielemagazin Gameinformer durfte einen ersten Blick auf Infinity Wards neuen Action-Shooter Modern Warfare 2 werfen. Informationen aus dieser Preview sind nun schon vor Veröffentlichung des Magazins auf diversen Internetseiten aufgetaucht. Nach unseren bisherigen Spekulationen jetzt die ersten Fakten:

  • Die Einzelspieler-Kampagne wird ähnlich »lang« wie in Call of Duty4: Modern Warfare.

  • Verdecktes Operieren und Schleichen ist nun auch möglich.

  • Der Spielablauf wird im Vergleich zum ersten Modern Warfare weniger linear sein.

  • Die bisher bestätigten Szenarien sind Sibirien, Rio de Janeiro und afghanische Wüste

  • Die Snowmobile aus dem Trailer sollen hauptsächlich zur Flucht eingesetzt werden. Ob der Spieler die Vehikel tatsächlich steuern oder sogar von ihnen schießen darf, ist noch unklar.

  • Es ist möglich, Eiswände zu erklimmen.

  • Die Respawn-Problematik des ersten Modern Warfare wird überarbeitet.

  • Es wird kein Story-Koop geben. Es soll allerdings ein kooperativer Multiplayermodus namens "Special Forces" spielbar sein.

  • Es wird Missionen mit Mini-U-Booten (Scuba-Scootern) geben.

  • Soap McTavish begleitet den Spieler als Nicht-Spieler-Charakter. Er wurde zum Captain befördert.

  • Der Spieler wird sich mit einem Polizei-Schild verteidigen können.

  • Die Karten sind gespickt mit zerstörbaren Objekten.

Auf der zweiten Seite beantworten wir alle wichtigen Fragen zu Infinity Wards neuem First-Person-Shooter Modern Warfare 2.