Call of Duty: Modern Warfare 2 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 10. November 2009  |   Publisher: Activision Blizzard
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

Call of Duty: Modern Warfare 2 im Test

Packende Action, doofe Story

Der heiß erwartete Nachfolger zu einem der besten Ego-Shooter im PC-Ist Modern Warfare 2 so gut wie Call of Duty 4?

Von Petra Schmitz |

Datum: 10.11.2009


Bitte was? Ist die Welt noch wahnsinniger geworden, als sie es ohnehin schon war? Entgeistert sitzen wir nach dem Intro von Call of Duty: Modern Warfare 2 vor dem Monitor. Ein Intro, das uns Imran Zahkaev als den Helden des neuen Russlands präsentiert. So jedenfalls lautet die Sockelinschrift der geschmacklosen Reiterstatue Zahkaevs auf dem Roten Platz. Dabei hatten wir dem atomgefährlichen Terroristen im Vorgänger Call of Duty 4: Modern Warfare nicht zuletzt mit der Hilfe von russischen Verbündeten das Handwerk legen können. Doch in den fünf Jahren, die zwischen den Geschehnissen des ersten und des zweiten Teils der Shooter-Serie von Infinity Ward liegen, scheint sich in Russland einiges verändert zu haben. Was genau, darauf bleibt uns die Story des Spiels die Antwort schuldig. Wie im Folgenden auch viele weitere Punkte der halbgaren Handlung nicht ausreichend erklärt werden. Zwar pumpt uns Modern Warfare 2 genau wie sein Vorgänger durch atemberaubende Action und großartige Skriptsequenzen unentwegt Adrenalin in die Adern, vergisst dabei aber eine gescheite und glaubwürdige Story und zuweilen auch die Logik.

Die Handlung

Was dem Terroristen Imran Zhakaev in Call of Duty 4: Modern Warfare nicht gelungen ist, schafft sein Nachfolger Vladimir Makarov: Tod und Zerstörung in die USA zu bringen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 : Bei einem Massaker an einem Moskauer Flughafen * (genauer am »Zhakaev Airport«) geben Makarov und seine Männer sich als Amerikaner aus und schaffen es so, einen Krieg zwischen den USA und Russland zu provozieren. Dass Makarovs Gesicht international kein unbekanntes ist und dass für gewöhnlich überall auf Flughäfen Überwachungskameras hängen, ignoriert Modern Warfare 2. Das Spiel ignoriert auch, dass Sie in der Rolle eines bei Makarov eingeschleusten Undercover-Agenten eigentlich nur den Terroristen und seine Männer ausschalten müssten, um das Massaker und den Krieg zu verhindern.

Wie undurchdacht die Story und Handlungsfeinheiten sind, wird aber spätestens dann klar, wenn Sie sich entscheiden, die Attentatsmission zu überspringen. Das Spiel räumt Ihnen diese Möglichkeit ein, mit einer vorherigen Warnung, dass die kommenden Szenen »verstörend« wirken können. Wenn Sie den Massenmord an den Fluggästen auslassen, stehen Sie später wie der Ochs vorm Berg, denn Modern Warfare 2 erklärt Ihnen im Anschluss mit keinem Wort, warum die Russen eigentlich die Vereinigten Staaten attackieren. Aber wie bereits erwähnt: Mit Logik darf man dem Spiel nicht kommen. Gegen Ende läuft dann alles aus dem Ruder, eine hanebüchene Story-Wendung stellt die Welt abermals auf den Kopf und präsentiert Ihnen ein neues Feindbild. So schraubt sich Modern Warfare 2 im Eiltempo durch eine ebenso epische wie bruchstückhafte Thriller-Handlung von globalem Ausmaß.

Call of Duty: Modern Warfare 2 - PC-Screenshots

Die Inszenierung

Während Sie die Logik der Handlung von Modern Warfare 2 mit der Lupe suchen müssen, liegt die Logik des Kriegs von Beginn an unübersehbar auf dem Tisch. Sie folgt einem einfachem Gesetz: Töte deinen Feind, bevor er dich tötet.

Call of Duty: Modern Warfare 2 : Das ist alles, was Sie zu Beginn von Modern Warfare 2 bedenken müssen, wenn Sie in der Rolle des US-Rangers Joseph Allen in den Krieg in Afghanistan geworfen werden. Nach dem obligatorischen Trainingslauf, der wie im Vorgänger Ihr Können einstuft, geht’s am MG eines Humvees in die Straßen einer afghanischen Stadt. Die Anweisung lautet, erst zu feuern, wenn Sie angegriffen werden. Darauf müssen Sie eine nervöse Minute lang warten, dann bricht schiere Panik los. Die Männer schreien mit den aus allen Winkeln einschlagenden Kugeln um die Wette, Ihr MG rotiert im Dauerfeuer, bis Ihr Jeep schließlich durch eine Rakete von den Rädern gehoben wird. In letzter Sekunde schaffen Sie es in ein rettendes Gebäude, von dort geht’s zu Fuß weiter. In solchen Szenen läuft Modern Warfare 2 zu der Hochform auf, die schon den Vorgänger ausmachte: Die Beklemmung einer Kriegssituation wird spürbar, in den ausgeklügelt inszenierten Krisen schleudert Sie das Spielerlebnis von einem emotionalen Extrem ins nächste, von Anspannung zu Panik zu Erleichterung.

Sie merken schon, Modern Warfare 2 versteht es wieder großartig, Druck aufzubauen, der sich dann in knalliger Action entlädt. Ruhige, aber messerscharf spannende Sequenzen wechseln sich mit feuerwerkartigen Schießereien ab. Haben Sie in der einen Minute noch mucksmäuschenstill einige Wachen auf der untersten Plattform einer Bohrinsel ausgeschaltet, sprengen Sie in der nächsten auch schon Türen aus den Wänden, um die dahinter gefangenen Geiseln zu befreien. In der einen Minute schleichen Sie noch durchs tief verschneite russische Nirgendwo, in der nächsten müssen Sie zig Gegner davon abhalten, ein U-Boot zu stürmen. Die Tempowechsel sorgen auf clevere Art dafür, dass sich die Action in Modern Warfare 2 an keiner Stelle abnutzt.

* Die kontroverse Flughafenszene fließt nicht in die Wertung ein, da ihre Wirkung stark vom persönlichen Moralempfinden abhängt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (377) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 38 weiter »
Avatar Hanfblatt -93-
Hanfblatt -93-
#1 | 10. Nov 2009, 17:10
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Caesar XVI
Caesar XVI
#2 | 10. Nov 2009, 17:12
Bin gerade am installieren, ich hoffe das ich die wohl wieder flache Story verschmerzen kann ;)
btw:
Was war nun eigentlich mit den 60€? Mich hats im Media Markt nur 44 gekostet :O
rate (55)  |  rate (40)
Avatar Dai
Dai
#3 | 10. Nov 2009, 17:13
Finde es sehr schwach von Gamestar, dass man diesem Spiel eine Wertung gibt, es testet aber auf der anderen Seite extra einen Bericht verfasst wie schlimm es doch ist. Also was nun Geld oder zu seinem Wort stehen ?
In dem Fall könnt ihr euch eure kontroversen Artikel auch sparen
rate (143)  |  rate (87)
Avatar UrielVentris
UrielVentris
#4 | 10. Nov 2009, 17:14
Zitat von Hanfblatt -93-:

aber richtig so 89 haha!!

nichtmal über 90 nja infinity ward hat sichs verbockt!


Ein weiterer Sieg für die Gerechtigkeit :D !
rate (83)  |  rate (39)
Avatar Zitterbacke
Zitterbacke
#5 | 10. Nov 2009, 17:14
Fazit: Super Spiel, leider zu kurz mit unzureichenden gängigen Multiplayer features, Steampflicht und hohem Preis. Reicht an den Vorgänger einfach nicht heran. Somit leider nur 68 Punkte. Kaufen sie sich von ihrem Geld lieber den Vorgänger, da haben sie mehr davon.
rate (163)  |  rate (32)
Avatar MorbidAngel
MorbidAngel
#6 | 10. Nov 2009, 17:16
89% hahahahahahaaaaaa, ein Arzt schnell .....
rate (92)  |  rate (18)
Avatar MKahmen
MKahmen
#7 | 10. Nov 2009, 17:16
kann mir mal jmd erklären warum steam die kompletten 11gb laden will, trotz dass ich die dvd drin habe?!
rate (36)  |  rate (18)
Avatar xxxstrikerxxx
xxxstrikerxxx
#8 | 10. Nov 2009, 17:17
so, frag ich hier nochmal:

Hat Cod MW2 einen Lan-Modus???

macht der multiplayer SO überhaupt spaß?
rate (49)  |  rate (8)
Avatar Hanfblatt -93-
Hanfblatt -93-
#9 | 10. Nov 2009, 17:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Rupert_The_Bear
Rupert_The_Bear
#10 | 10. Nov 2009, 17:23
89?!?! Seit mal ehrlich, wieviel Schmiergeld habt ihr von A/B bekommen?
"Handlungslücken von der Größe des Grand Canyons, verwirrende Sprünge, Logikfehler, all das kann einem ganz schön das Erlebnis verhageln" Deswegen hat z.B. Arma2 eins aufs Dach gekriegt von euch, die Story sei ambitioniert aber schlecht umgesetzt,was dann auch einen ziemlich großen Teil des Endergebnisses war. ArmA2 wurder verrissen aus irgendeinem Grund, obwohl es im vollen und ganzen ein super Spiel ist und alles besser macht, als ArmA!
Bei MW2 ist es in keinster Hinsicht der Fall, in meinen Augen ist MW2 im Vergleich zu CoD4 schlechter geworden, sowohl im SP (VOR ALLEM IN DER STORY!!!) und hauptsächlich im MP, da der so gut wie nicht vorhanden ist.
Ich kann nur Herrn Matschijewsky zustimmen.
Ausserdem wollte ich noch hinzufügen, dass ihr damit für mich die Glubwürdigkeit verloren habt. Die hat bei ArmA2,Borderlands,WoW stark gewackelt. Nun wie dem auch sei, CoD:WaW war das letzte Spiel der Serie, dass ich mir gekauft habe und um ehrlich zu sein, überlege ich ob die letzte GS,nicht auch meine letzte gewesen sein könnte. Tut mir leid das sagen zu müssen, aber mein Lieblings PC-Spiele Magazin ist nicht mehr das was es war, nämlich eine unabhängige, freie,objektive Zeitschrift.
rate (162)  |  rate (52)

Diablo 3 uncut [PC]
25,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei gameware.at
Diablo 3: Reaper of Souls (Add-on) (PC)
19,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei buecher.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
14,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 14,49 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Saturn Online Shop 15,00 €
ab 4,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Media Markt Online Shop 15,00 €
ab 4,99 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Call of Duty: Modern Warfare 2 44 Bewertungen:
90+ 14
70-89 23
50-69 4
30-49 1
0-29 2
Durchschnittliche
Leserbewertung:
80/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Bombastischer Actionkracher, dämliche Widersacher
14.11.2011 | für 11 von 17 hilfreich
Kontrollbesuch bei Modern Warfare 2
12.09.2011 | für 13 von 14 hilfreich
Die Guten und die Schlechten Erwartungen erfüllt.
25.04.2011 | für 12 von 18 hilfreich
Modern Commerce
13.11.2010 | für 19 von 19 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Call of Duty: Modern Warfare 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 10. November 2009
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Infinity Ward
Webseite: http://www.modernwarfare2.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 326 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 56 von 748 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 44 Einträge
Spielesammlung: 1419 User   hinzufügen
Wunschliste: 198 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Modern Warfare 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 14,49 €  Modern Warfare 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 14,49 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten