Cities: Skylines : Cities: Skylines erhält in den kommenden vier Wochen seinen bisher größten Patch. Cities: Skylines erhält in den kommenden vier Wochen seinen bisher größten Patch.

Zum Thema Cities: Skylines ab 4,64 € bei Amazon.de Cities: Skylines für 6,66 € bei GamesPlanet.com Bereits seit geraumer Zeit arbeitet das Entwicklerstudio Colossal Order an neuen Inhalte und weiteren Fehlerbehebungen für Cities: Skylines. Bereits bestätigen wurden für das umfangreiche kommende Update ein Tunnel-Feature und neue europäische Gebäude. Außerdem wird es demnächst auch Häuser geben, die Wand an Wand gebaut werden.

Im Forum auf paradoxplaza.com hat sich das Entwicklerteam nun noch einmal zu der für die kommenden Wochen geplanten Aktualisierung geäußert und sie als die »bisher umfangreichste ihrer Art« bezeichnet. Neben diversen Gameplay-Tweaks, Verbesserungen und neuen Features soll es auch noch viel mehr unterhaltsame Dinge geben.

Aufgrund des Patch-Umfangs sehen die Entwickler übrigens die Notwendigkeit gegeben, einige längere Tests zur Qualitätssicherung vorzunehmen. Deshalb rechnet man aktuell mit einer Veröffentlichung der Neuerungen nicht vor in etwa vier Wochen. Bis dahin erhofft man sich, die meisten Fehler gefunden und ausgemerzt zu haben.

Cities: Skylines
Die Stadtgrenzen erweitern wir in Cities Skylines kontinuierlich – Winzstädte wie in Simcity gibt's nicht.