DayZ : DayZ hat einen neuen Alpha-Patch erhalten. Die Version 0.30.113860 bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen mit sich. DayZ hat einen neuen Alpha-Patch erhalten. Die Version 0.30.113860 bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Und da ist auch schon das dritte Update für die Alpha-Version der DayZ-Standalone: Dean Hall und sein Entwicklerteam bei Bohemia Interactive haben die Early-Access-Fassung, die seit etwa einer Woche für 23,99 Euro via Steam zu haben ist, auf die Versionsnummer 0.30.113860 gebracht.

Unter anderem fand damit das Feature, die Ladung von Batterien messen zu können, den Weg in das Spiel. Außerdem können gebrochene Beine nun mit aus Holz gefertigten Schienen behandelt und geheilt werden.

Hinzu kommen einige Verbesserungen an den Animationen und an der Benutzeroberfläche sowie eine neue Waffe (Magnum-Revolver).

Nachfolgend die kompletten von uns ins Deutsche übersetzten Patchnotes zu Alpha-Patch 0.30.113860:

Neu:

  • Config: Animations-Hooks für Zombie-Nährung hinzugefügt (sollte es Zombies erlauben, an bewusstlosen Spielern Schaden zu verursachen)

  • Config: Gruß-Animation mit zweihändiger Waffe nun auch möglich, ohne dass die Waffe vorher weggelegt wird

  • UI: Untersuchungs-Option im Inventar-Menü (zeigt Gegenstände in 3D)

  • Engine: Server mit inkompatibler Version werden im Server-Browser entsprechend markiert

  • Engine: Die Nachricht "Player uses modified data" wurde aus dem Chat entfernt

  • Design: Es können nun Beinschienen hergestellt und gebrochene Beine damit behandelt werden

  • Design: Spieler, die bewusstlos sind und den Server verlassen, sterben

  • Design: Spieler, die gefesselt sind und den Server verlassen, sterben

  • Neue Waffe: Magnum .357 Revolver + Munition

Behoben:

  • Config: Kleinere Verzögerung vor dem Abspielen der Animation beim Waffen-Wechsel entfernt

  • Config: Kleines Problem behoben, durch das einhändige Gegenstände beim Ergeben nicht korrekt in der rechten Hand platziert wurden

  • Config: Verbesserung der Animationen für M4 Bolt und Magazin

  • Config: Kollisionsabfrage bei bewaffneten Spielern verbessert (sollte gelegentliche Probleme beim Hochgehen von Treppen beheben)

  • Config: Problem behoben, bei dem das Schultern/Abschultern von Waffen während des Vorwärtsgehens zum Stehenbleiben führte

  • Animation: Unbewaffnetes Sprinten angepasst (Unbewaffnete sprinten nun schneller)

  • Animation: Nachladen der Mosin Nagant - die Hand »clipt« nun nicht mehr ins Zielfernrohr

  • UI: Early-Access-Warn-Dialog

  • Engine: Behoben, dass Spieler über Direct-Chat global kommunizieren konnten, wenn sie tot waren

  • Design: Schaden wird nun von einer geschlossenen auf eine geöffnete Dose übertragen

  • Design: Das Lecken an einer Batterie zeigt nun den Batterie-Status korrekt an

  • Design: Stöcke passen nun besser ins Inventar

  • Crash: Tritt auf, wenn im MP-Server-Browser zweimal auf Details geklickt wird

  • Engine: Regen-Textur mit Lichtbrechung aktualisiert

  • Design: Spieler-Blut und -Lebensenergie haben sich nicht auf natürliche Weise regeneriert

Die Original-Patchnotes in englischer Sprache finden sich im Forum auf dayzgame.com.