Deponia - PC

Point & Click  |  Release: 27. Januar 2012  |   Publisher: Daedalic Entertainment

Deponia - Daedalic-Adventure ab sofort für Mac erhältlich (Update: Auch Harveys Neue Augen)

Daedalic Entertainment hat das Point&Click-Adventure Deponia jetzt für Mac veröffentlicht. Das Spiel steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Mittlerweile ist auch Harveys Neue Augen für Mac erhältlich.

Von Andre Linken |

Datum: 25.07.2013 ; 13:21 Uhr


Deponia : Deponia ist jetzt für den Mac erhältlich. Deponia ist jetzt für den Mac erhältlich. Update 26. Juli 2013: Wie der Publisher Daedalic Entertainment jetzt bekanntgegeben hat, ist mittlerweile auch das Adventure Harveys Neue Augen für Mac erhältlich. Das Spiel kostet 19,99 Euro im offiziellen Mac App Store.

Originalmeldung: Während die PC-Version des Point&Click-Adventures Deponia (GameStar-Wertung: 88 Prozent) bereits seit dem Januar 2012 erhältlich ist, standen Mac-Besitzer noch immer mit leeren Händen da - bis jetzt.

Wie der Publisher Daedalic Entertainment offiziell bekanntgegeben hat, steht die Mac-Version von Deponia ab sofort im Mac App Store zum Download bereit. Das Spiel kostet dort 19,99 Euro und umfasst sämtliche Inhalte der PC-Fassung.

Die Geschichte des Adventures Depnica der Macher von Edna bricht aus spielt auf einem Müllplaneten. Held Rufus sucht einen Weg aus der sozialen Unterschicht und findet dabei die hübsche Goal. Gute Voraussetzungen für eine romantische Verwechslungskomödie mit skurrilem Humor und unverwechselbarem Zeichenstil.

» Den Testbericht von Deponia (PC) auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 57
« zurück | weiter »
Deponia
Es geht doch nichts über einen guten starken Espresso zum Aufwachen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Keviss
Keviss
#1 | 25. Jul 2013, 13:47
Deponia Top, Mac Flop
rate (13)  |  rate (13)
Avatar D3vilsadvocat3
D3vilsadvocat3
#2 | 25. Jul 2013, 13:49
Deponia 1 und 2 gibts schon seit Ewigkeiten für Mac auf GOG und Steam...
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#3 | 25. Jul 2013, 14:04
Zitat von D3vilsadvocat3:
Deponia 1 und 2 gibts schon seit Ewigkeiten für Mac auf GOG und Steam...

Wobei Gamestars Vergesslichkeit wohl daran liegt, dass sie bei Deponia den GOG-Link-Button vergessen haben...
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#4 | 25. Jul 2013, 15:54
Zitat von Theedee:
Nicht schlecht. Immer nur her mit den Sargnägeln für Windows.

Aber doch nicht ausgerechnet Mac OSX als Ersatz. Das ist doch vom Regen in die Traufe.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Dr. Zoidberg [np]
Dr. Zoidberg [np]
#5 | 25. Jul 2013, 16:54
Zitat von D3vilsadvocat3:
Deponia 1 und 2 gibts schon seit Ewigkeiten für Mac auf GOG und Steam...


Ich wollt's auch gerade schreiben. Ich hab die beiden sogar bisher nur aufm Mac gespielt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Marian09
Marian09
#6 | 25. Jul 2013, 19:06
Zitat von Theedee:


Von Mac zu Linux ist es nicht besonders weit.


Normalerweise nicht, aber in diesem Fall darf bezweifelt werden, dass auch eine Linux-Version von Deponia entwickelt wird. Denn dafür müsste zunächst Visionaire Studio (mit dem Deponia gemacht wurde) für Linux veröffentlicht werden.
Schade eigentlich, über eine Linux-Version würde ich mich freuen!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#7 | 25. Jul 2013, 19:55
Zitat von Theedee:
Von Mac zu Linux ist es nicht besonders weit.


Auf technischer Ebene vielleicht. Basiert ja beides auf Unix. Aber da hört die Ähnlichkeit auch schon auf.

Auf Mac OS hat nunmal Apple rigoros sein Händchen drauf. Das fängt schon damit an, dass man es nichtmal auf einem PC seiner Wahl isntallieren kann. Das geht damit weiter, dass Sicherheitslücken lieber verschwiegen statt gefixt werden...

Alles weswegen man von Windows weg wollen würde ist bei Mac OS ziemlich genauso vorhanden. (Vielleicht mal abgesehen vom neuen Metro Interface.)
rate (3)  |  rate (1)
Avatar bambusrohr
bambusrohr
#8 | 25. Jul 2013, 21:35
Zitat von Agent.Smith:
Auf technischer Ebene vielleicht. Basiert ja beides auf Unix. Aber da hört die Ähnlichkeit auch schon auf.


Mac OS X darf den *Namen* UNIX gemäß Single UNIX Specification (SUS) tragen. Sein Unterbau (*BSD) basiert aber nicht auf UNIX (enthält also keinen UNIX-Code), sondern ist nur UNIX ähnlich. Und Linux hat noch nie auf UNIX basiert, orientiert sich aber in vielerlei Hinsicht an bestimmten Standards (POSIX, SUS usw.).
rate (2)  |  rate (0)
Avatar bambusrohr
bambusrohr
#9 | 25. Jul 2013, 21:37
Zitat von Theedee:
Von Mac zu Linux ist es nicht besonders weit.


Das gilt vielleicht für Leute, die Mac OS X als Entwicklungssystem nutzen und extensiv Gebrauch von der Kommandozeile machen. Für alle anderen sicherlich nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#10 | 25. Jul 2013, 22:43
Zitat von Theedee:
Wichtigster Grund warum Spiele nicht auf Linux laufen: Direct X . Spiele die unter Mac laufen: Kein Direct X -> Linux Portierung wesentlich einfacher möglich.
Im Endeffekt geht es nur darum so schnell wie möglich die Marktmacht von Direct X zu brechen und die Spieleentwickler zu Open Gl zu treiben. Dann geht der Rest von alleine.

Gut, als Zwischenschritt ist MacOS akzeptabel. Aber nicht als alternative zu Windows. Da kann man sich die Mühe sparen ;)

Zitat von bambusrohr:
Mac OS X darf den *Namen* UNIX gemäß Single UNIX Specification (SUS) tragen. Sein Unterbau (*BSD) basiert aber nicht auf UNIX (enthält also keinen UNIX-Code), sondern ist nur UNIX ähnlich. Und Linux hat noch nie auf UNIX basiert, orientiert sich aber in vielerlei Hinsicht an bestimmten Standards (POSIX, SUS usw.).


Weißt du, die Erbsenzählerei ist mir ziemlich unwichtig. Mein Posting zielte sowieso darauf ab die Ähnlichkeiten von MS und Apple bei den Betriebssystemen herauszustellen.
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
19:30
18:38
18:34
17:58
17:25
17:10
16:38
15:42
15:10
14:45
14:38
13:52
13:39
13:18
12:48
12:27
12:25
11:53
11:40
10:42
»  Alle News

Details zu Deponia

Plattform: PC (PS3)
Genre Adventure
Untergenre: Point & Click
Release D: 27. Januar 2012
Publisher: Daedalic Entertainment
Entwickler: Daedalic Entertainment
Webseite: http://www.daedalic.de/Game/De...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 549 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 10 von 303 in: PC-Spiele | Adventure | Point & Click
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 160 User   hinzufügen
Wunschliste: 19 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Deponia im Preisvergleich: 12 Angebote ab 5,75 €  Deponia im Preisvergleich: 12 Angebote ab 5,75 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > Deponia > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten