Mal wieder kocht die Gerüchteküche rund um die kalifornische Spieleschmiede Blizzard Entertainment und das vermeintliche Diablo 3. Auslöser für die neuesten Spekulationen rund um den dritten Ableger der Hack'n Slay-Serie ist die vor kurzem aktualisierte Job-Sektion auf der offiziellen Website des Entwicklerstudios.

Zum Thema Titanfall 2 ab 15,99 € bei Amazon.de Dort werden derzeit mehrere Level-Designer mit Spezialgebiet 3D-Grafik für ein noch geheimes Projekt gesucht. Besonders interessant: Die neu einzustellenden Kräfte sollen konkret das Entwicklerteam verstärken, das in der Vergangenheit für Diablo 1 und Diablo 2 verantwortlich zeichnete.

Ein konkreter Hinweis oder doch nur wilde Spekulation? Was denken Sie.