Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard

Diablo 3 - »Online-Zwang ist auf lange Sicht die beste Entscheidung«

Der Blizzard-Chef Mike Morhaime verteidigt jetzt in einem Brief an die Community unter anderem den Online-Zwang von Diablo 3. Außerdem gesteht er Fehler beim Release des Spiels ein.

Von Andre Linken |

Datum: 19.07.2012 ; 16:55 Uhr


Diablo 3 : Blizzard gesteht einige Fehler bei Diablo 3 ein und gelobt Besserung. Blizzard gesteht einige Fehler bei Diablo 3 ein und gelobt Besserung. Trotz des großen Erfolgs von dem Action-Rollenspiel Diablo 3 gab und gibt es noch immer einige Dinge, die den Fans nicht gefallen. Unter anderem ist der oftmals kritisierte Online-Zwang nach wie vor ein großes Thema bei teilweise sehr emotional geführten Diskussionen. Zu diesem und anderen Problemen nahm jetzt Mike Morhaime, der Chef von Blizzard Entertainment, in einem Brief an die Community ganz offen Stellung.

Zunächst stellte Morhaime klar, dass der Online-Zwang von Diablo 3 keinesfalle eine Garantie dafür ist, dass es niemals Cheats oder Cracks geben wird. Bisher hat Blizzard zwar noch keinen voll funktionsfähigen Crack gefunden, doch der Online-Zwang ist langfristig vor allem für die Integrität des Spiels sehr wichtig.

»Ich verstehe absolut das Verlangen danach, Diablo 3 auch offline spielen zu können. Allerdings wurde Diablo 3 von Beginn als ein Online-Spiel konzipiert, das man gemeinsam mit Freunden genießen kann. Der Online-Zwang ist der beste Weg, um dieses Design zu unterstützen. (...) Es gibt jedoch noch immer Verbesserungen, die unserer Meinung nach die Online-Erfahrung erweitern und das kooperative Spielen lohnenswerter gestalten können. Dies bleibt eine unserer obersten Prioritäten in der Zukunft.«

Des Weiteren ging Morhaime auf die technischen Probleme beim Release von Diablo 3 ein. Laut seinen Aussagen hat Blizzard den enormen Ansturm der Fans schlicht und einfach unterschätzt.

»Bei Diablo 3 haben wir uns die Verkaufszahlen von anderen Blizzard-Spielen und auch die Zahlen der Vorbestellungen angesehen. Wir haben unsere Schätzungen sogar noch erhöht, um sichergehen zu können, dass wir zusätzliche Kapazitäten haben - das dachten wir zumindest. Letztendlich war es einfach nicht genug. Das ist etwas, das wir bei künftigen Veröffentlichungen verbessern müssen.«

Außerdem sprach Morhaime noch über neue Inhalte und Updates, die in absehbarer Zukunft für Diablo 3 erscheinen werden. Unter anderem will Blizzard neue legendäre Gegenstände einführen.

»Mit dem Patch 1.0.4 wird es weitere Verbesserungen geben. Beim Balancing des Spiels wird dieses Update einige Änderungen einführen, um die Vielfältigkeit der Fertigkeiten-Builds zu erhöhen. Einige selten verwendete, zu schwache Fähigkeiten werden verbessert. (...) Patch 1.0.4 wird einige neue und verbesserte legendäre Gegenstände umfassen. Diese werden interessanter, mächtiger und epischer sein - in einer Art und Weise, die man vielleicht nicht erwartet.«

Wann genau dieser Patch für Diablo 3 erscheinen wird, verriet Morhaime allerdings nicht.

» Weitere Details zu Diablo 3 auf unserer Partnerseite Diablo-3.net.

Bild 1 von 383
« zurück | weiter »
Diablo 3
Unsere Zauberin lebt mit der neuen Feuerrune für die arkane Kugel ihre pyromanische Ader aus.
Diesen Artikel:   Kommentieren (317) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 31 weiter »
Avatar Rinserofwinds
Rinserofwinds
#1 | 19. Jul 2012, 17:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar marantis
marantis
#2 | 19. Jul 2012, 17:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Fighter321
Fighter321
#3 | 19. Jul 2012, 17:03
Langsam hab ich das Gefühl das Blizzard wirklich auch den aller letzten Diablo Fan verärgern will..
rate (141)  |  rate (13)
Avatar badtaste21
badtaste21
#4 | 19. Jul 2012, 17:04
Zitat von Rinserofwinds:
Mimimi *Whine einfügen* Mimimi

Kommt wohl was anderes in den Comments?


Ihr mimimi Leute geht mir ehrlich gesagt mehr gegen den Strich als die , die wirklich whinen...

...weil ich das nochmal eine ganze Stufe unnötiger finde als das whining an sich.
rate (129)  |  rate (14)
Avatar FKFlo
FKFlo
#5 | 19. Jul 2012, 17:04
Zitat von Rinserofwinds:
Mimimi *Whine einfügen* Mimimi

Kommt wohl was anderes in den Comments?

Sollen Wir Uns etwa über permanenten Online-Zwang freuen? :o
rate (118)  |  rate (8)
Avatar pommesschranke
pommesschranke
#6 | 19. Jul 2012, 17:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#7 | 19. Jul 2012, 17:06
"Online-Zwang ist auf lange Sicht die beste Entscheidung für unseren Geldbeutel" müsste es wohl heißen.
rate (94)  |  rate (6)
Avatar reafe
reafe
#8 | 19. Jul 2012, 17:06
Sie müssen es sich immer wieder selbst sagen um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen ;p
rate (80)  |  rate (4)
Avatar rpg4e
rpg4e
#9 | 19. Jul 2012, 17:07
....tja, SinglePlayerGames waren ne schöne Sache, Cloud ist die Zukunft, gewöhnt euch dran! Die Nachfrage bestimmt das Angebot... nur mal so am Rande... Es liegt an jedem Einzelnen und auf der SpielePackung stehts doch drauf ^^

Wer lesen kann ist also klar im Vorteil.
rate (20)  |  rate (81)
Avatar Oberfranke
Oberfranke
#10 | 19. Jul 2012, 17:07
Ich frag mich welche Sprüche die Industrie noch raushauen möchte um solche Zwänge, die außer Frust rein gar nichts bringen, schön zu reden. Es gibt nämlich immer noch Leute in der Computerszene die keinen Bock haben mit ihren Freunden zu spielen.
rate (50)  |  rate (3)

Silent Hunter 3 - [PC]
3,71 €
zzgl. 2,50 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
21,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
27,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III: Reaper of Souls (Add-On) (PC)
ab 17,46 € Zum Preisvergleich
22 Angebote | ab 2,50 € Versand
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 21,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Diablo Diablo III (PEGI) (Download) (PC/Mac)
ab 24,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 3 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 1 von 313 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 34 Einträge
Spielesammlung: 746 User   hinzufügen
Wunschliste: 943 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 17.46  Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 17.46
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten