Dem Chef für Produktentwicklung bei Sony John Hight zufolge, kann die PlayStation-3-Version von Diablo 3 - anders als die mit Internet-Zwang bedachte PC- und Mac-Fassung - auch offline gespielt werden.

Das legt zumindest folgende Aussage zum Koop-Modus nahe, die er in einem Video-Interview mit der Website GameTrailer.com macht.

»Man kann zu viert am gleichen Bildschirm spielen. Es ist kein Split-Screen, wir zoomen nur mit weiter mit der Kamera heraus. Oder, wenn man offline ist...«

Diablo 3 : Funktioniert Diablo 3 auf der PS3 auch offline? Funktioniert Diablo 3 auf der PS3 auch offline? Pikanterweise wird Hight exakt an dieser Stelle vom Moderator Geoff Keighley unterbrochen. Inzwischen wurde das Video zudem entfernt. Die Kollegen von Eurogamer.com wollen die Passage aber deutlich gehört haben.

Sollte die PS3-Version tatsächlich komplett ohne Internet-Verbindung gespielt werden können, ist unklar, inwieweit sie dann auch das Item-Auktionshaus haben wird. So hatte Blizzard sich in der Vergangenheit immer wieder darauf berufen, aus Sicherheitsgründen für das Auktionshaus kein Offline-Spiel ohne eine Anmeldung am Blizzard-Server möglich zu machen.

Erst kürzlich hatte Blizzard erklärt, dass es kein Zusammenspiel zwischen PC- und PS3-Spielern bei Diablo 3 geben wird.

Eine offizielle Bestätigung von Blizzard gibt es bislang noch nicht.

Diablo 3
In den Reihen der höllischen Invasoren finden sich auch jede Menge imposanter Bossmonster, hier etwa kriegen wir es mit einer tobenden Belagerungsbrecherbestie zu tun.