Blizzard Entertainment : Reaper of Souls ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Titel eines ersten Add-ons für Diablo 3. Und auch World of Warcraft bekommt offenbar neue Inhalte. Reaper of Souls ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Titel eines ersten Add-ons für Diablo 3. Und auch World of Warcraft bekommt offenbar neue Inhalte. Spielentwickler Blizzard Entertainment hat offenbar einige Neuankündigungen in der Hinterhand. Das jedenfalls lassen verschiedene Hinweise auf mögliche Add-ons für Diablo 3 und World of Warcraft vermuten.

Den Anfang macht eine Teaser-Webseite mit dem Titel Reaper of Souls, die seit einigen Stunden unter der offiziellen Domain des Hack'n'Slays Diablo 3 zu finden ist. Zu sehen gibt es darauf allerdings nicht allzu viel: Ein düsteres Steintor, hinter dem sich ein Sternenhimmel verbirgt, ist mit dem Schriftzug »Death, at last, shall spread its wings over all« versehen. Darunter prangt ein Hinweis auf das Buch Tyraels. Weitere Details sind noch nicht bekannt - werden aber mit hoher Wahrscheinlichkeit auf der gamescom 2013 folgen.

Darüber hinaus hat sich das Entwicklerteam jüngst das Markenzeichen »The Dark Below« unter dem Identifikationsregister »Computer Game Software« schützen lassen. Worum genau es sich hierbei handelt, kann zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nur spekuliert werden. Relativ wahrscheinlich dürfte jedoch eine weitere Inhalts-Erweiterung für das Online-Rollenspiel World of Warcraft sein. Einen klitzekleinen Zusammenhang gibt es immerhin: Ozumat, der vierte und letzte Boss-Gegner im Thron der Gezeiten ( World of Warcraft: Cataclysm ) trägt den Titel »Fiend of the Dark Below«.

Konkreteres wird wohl spätestens im Rahmen der BlizzCon 2013 zu erfahren sein. Die findet dieses Mal vom 8. bis zum 9. November statt.

Diablo 3: Die Story bisher
Die Geschichte des Diablo-Universums spielt für die meisten Fans keine große Rolle - kein Wunder, sie wurde in den Action-Abenteuern bislang bestenfalls angerissen, und auch nur in vergleichsweise lahmen Dialogen. Und wer spielt Diablo wegen der Dialoge? Eben. Trotzdem gibt's spannende Infos zur Story, die wir in dieser Galerie zusammenfassen.