Diablo 3 : Bald geht's in Season 6 den Monstern an den Kragen. Bald geht's in Season 6 den Monstern an den Kragen.

Zum Thema Diablo 3 ab 13,99 € bei Amazon.de Season 5 von Diablo 3 endet heute um 17:00 Uhr und Season 6 beginnt am 29.April um ebenfalls 17:00 Uhr. Doch was hat das für Auswirkungen auf unsere Helden und deren Schätze?

  • Alle Saison-Helden werden wieder zu gewöhnlichen Charakteren, wobei der Schwierigkeitsgrad bestehen bleibt.

  • Das Gold eurer Saisons-Helden wird auf die gewöhnlichen Charaktere umverteilt.

  • Das gleiche gilt für Blutsplitter. Diese werden auch auf die Nicht-Saison-Helden umverteilt, selbst wenn dies das Limit sprengen sollte.

  • Unsere Gegenstände bleiben jedoch auf den jeweiligen Helden bestehen, nur was im Postfach liegt, wird per Postnachricht an bestehende Helden weitergeleitet. Wir haben 30 Tage Zeit, den Kram aus der Post zu holen, sonst ist alles weg!

  • Paragon-Erfahrung (nicht Stufen!)wird wiederum an die normalen Heroen übertragen.

  • Auch Handwerksrezepte und Stufen werden an gewöhnliche Charaktere übertragen.

  • Freigeschaltete Plätze in der Beutetruhe werden auch den gewöhnlichen Helden zur Verfügung gestellt.

  • Erfolge gelten für alle Charaktere.

  • Die freigespielten legendären Skills aus dem Kanais Würfel werden an Nicht-Saison-Charaktere übertragen.

  • Zu guter Letzt gibt es noch spezielle Saisons Belohnungen. Wer Level 70 in Season 5 erreicht hat, bekommt Transmogrifikations-Items für Beine und Füße. Wer dazu noch weitere Kapitel der Saisonreise erledigt hat, darf sich noch über einen neuen Portraitrahmen und ein Pet freuen.

Passend zum Thema: Das bringt Patch 2.4.1

Diablo 3 - Ultimate Evil Edition
Natürlich können wir mit einem Level 1-Charakter auch in den vierten Akt springen - allerdings müssen wir dann unsere Strategie dementsprechend anpassen.