Die Sims 4 : Die Sims 4 bietet keine Importfunktion für Die Sims 3. Die Sims 4 bietet keine Importfunktion für Die Sims 3. Wer darauf gehofft hat, seine Charaktere und andere Inhalte von der Lebenssimulation Die Sims 3 in den Nachfolger Die Sims 4 übernehmen zu können, muss jetzt eine kleine Enttäuschung hinnehmen. Wie der Publisher Electronic Arts bei der gamescom gegenüber dem Magazin VideoGamer bekanntgegeben hat, wird es eine solche Importfunktion geben.

Laut Aussage des Produzenten Ryan Vaughan hat diese Einschränkung vor allem technische Gründe.

»Wir haben eine brandneue Technologie, auf der das Spiel basiert, so dass keine Inhalte übernommen werden können. Vor allem aufgrund der neuen Tools, gibt es einen komplett neuen Weg, einen Sim und Familien zu erstellen. Deswegen klappt das (der Import) nicht. (...)

Die neuen Tools sind sehr zugänglich und kreativ. Ich denke, dass die Leute in der Lage sein werden, ihre Familien sehr schnell nachzubauen - doch es wird sehr viel mehr Spaß machen.«

Ein konkreter Release-Termin für Die Sims 4 steht allerdings noch immer nicht fest, so dass weiterhin die vage Angabe »2014« Bestand hat.

Die Sims 4
Die Pools wurden recht schnell per Gratisupdate nachgereicht und verbessern die Laune drastisch. Vor allem, wenn man beim Planschen mit den Liebsten plaudert.