Dragon Age: Origins - Awakening : Dragon Age: Origins - Awakening Dragon Age: Origins - Awakening Bereits zum Jahreswechsel gab es die ersten Gerüchte. Jetzt folgt die offizielle Bestätigung des Herstellers Electronic Arts: Am 16. März erscheint das erste vollwertige Addon für das Rollenspiel Dragon Age: Origins. Es trägt den Namen Awakening. Wie schon vorher gemunkelt, knüpft die Handlung an die Geschehnisse des Hauptspiels an.

Sie können Sie in die Rolle eines neuen Protagonisten schlüpfen oder den bisherigen Charakter weiterführen. Als grauer Wächter ist es Ihr Schicksal, in Amaranthine den zerstörten Orden der Wächter wieder aufzubauen. Während des Abenteuers entdeckt der Spieler neue Geheimnisse der dunklen Brut und sieht sich neuen tödlichen Kreaturen gegenüber. Die Entwickler erwähnen Inferno-Golems, einen Spectral Dragon und einen geheimnisvollen Feind namens "Der Architekt". Fünf neue Gruppenmitglieder können die Spieler im Laufe des Addons anheuern. Erfahrene Spieler freuen sich darüber, dass in Awakening die Levelgrenze angehoben wird. Dadurch werden neue Zaubersprüche, Fähigkeiten und auch Gegenstände verfügbar. Ersten Medienberichten zufolge soll die Spielzeit von Dragon Age: Origins - Awakening etwa 15 Stunden betragen.

Dragon Age: Origins - Awakening : In den USA liegt die offizielle Preisempfehlung des Titels bei 40 US-Dollar. Das entspricht knapp 27 Euro. Zum Spielen benötigen Sie die Vollversion von Dragon Age: Orgins. Plattformbeschränkungen gibt es nicht: Das Addon soll sowohl für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Update: Mittlerweile hat sich Electronic Arts Deutschland zum Preis von Awakening geäußert. Die unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland liegt bei 29,99 €. Außerdem gibt es jetzt auch Bilder zum Addon. Die finden Sie in unserer Bildergalerie.

» Bilder aus Dragon Age: Origins - Awakening ansehen

Dragon Age: Origins - Awakening - Nathaniel Howe