Duke Nukem 3D: Reloaded - PC

Ego-Shooter  |  Release: -  |   Publisher: -

Duke Nukem 3D: Reloaded - Wieso das ambitionierte Remake-Projekt 2011 auf Eis gelegt wurde

Bis Mitte 2011 war ein vielversprechendes Remake des Klassikers Duke Nukem 3D bei Entwickler Interceptor in Arbeit. Nun äußerte sich das Studio zu den Hintergründen und macht Fans gleichzeitig wieder Hoffnung.

Von Sebastian Klix |

Datum: 26.07.2013 ; 15:20 Uhr


Duke Nukem 3D: Reloaded : Das Remake Duke Nukem 3D: Reloaded wurde 2011 auf Eis gelegt. Entwickler Interceptor hat für das Projekt aber noch immer Hoffnung. Das Remake Duke Nukem 3D: Reloaded wurde 2011 auf Eis gelegt. Entwickler Interceptor hat für das Projekt aber noch immer Hoffnung.

Der ein oder andere wird sich noch erinnern: Vor ein paar Jahren war mit Duke Dukem 3D: Reloaded ein Remake des Shooter-Klassikers von 1996 auf Basis der Unreal Engine 3 bei Entwickler Interceptor Entertainment in Entwicklung. Das als »kostenlos für Fans« angelegte Projekt wurde allerdings Mitte 2011 für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt . Man habe sich den Status und die Ausrichtung der Arbeiten genau angesehen und sich dazu entschlossen, das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt fertigzustellen. So lautete damals zumindest die offizielle Begründung.

Doch in einem Interview mit Penny-Arcade.com ging Frederick Schreiber von Interceptor nun etwas genauer auf die Umstände ein. Und anscheinend war die ausschlaggebende Partei für die Einstellung nicht der Entwickler selbst, sondern der neue Duke Nukem-Rechteinhaber Gearbox Software.

Gearbox erteilte Interceptor zwar einst eine Erlaubnis für Duke Dukem 3D: Reloaded, doch wie es scheint machten die Entwickler einen Fehler: Man zeigte Gearbox eine weit fortgeschrittene Version des Remakes rund um den Release-Zeitraum von Duke Nukem Forever . Laut Schreiber wäre Gearbox zwar durchaus begeistert von dem Projekt gewesen - sogar positiv überrascht - macht darauf hin aber Interceptor wenig Hoffnung, dass Reloaded jemals frei zugänglich gemacht werden darf. Schreiber vermutet, dass Gearbox Gewinneinbußen befürchtete, sollte Duke Nukem 3D: Reloaded im selben Zeitraum wie Duke Nukem Forever erscheinen. Interceptor könne diese Entscheidung aus wirtschaftlicher Sicht zwar nachvollziehen, trotzdem fühlte man sich dafür bestraft, »zu gut« gewesen zu sein.

Gleichzeitig räumt Schreiber Duke Nukem 3D: Reloaded damit aber auch wieder Chancen ein, doch noch das Licht der Welt erblicken zu können, schließlich ist der Release von Duke Nukem Forever mittlerweile schon etwa 2 Jahre her. Dass sich Interceptor wieder mit dem Projekt aktiv beschäftigt, könnte sogar bald passieren: Das aktuelle Spiel des Studios, Rise of the Triad HD , soll bereits in wenigen Tagen veröffentlicht werden. Klar, dass man sich danach etwas neuem (oder in diesem Fall vielleicht auch »altem«) widmet.

Diesen Artikel:   Kommentieren (44) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Progamer13332
Progamer13332
#1 | 26. Jul 2013, 15:49
naja die generation die duke nukem gut fand ist eh schoin lange ausgestorben :D
rate (7)  |  rate (110)
Avatar SledgeNE
SledgeNE
#2 | 26. Jul 2013, 15:50
Ja, bitte!!!! ^^
rate (32)  |  rate (0)
Avatar Soebe
Soebe
#3 | 26. Jul 2013, 15:51
Ich würde immer noch gern das Duke Nukem spielen das im 2001 Trailer gezeigt wurde.

Wäre toll wenn man die damaligen Daten noch irgendwo hätte und Modder das fertigstellen würden :)
rate (21)  |  rate (0)
Avatar freakyboy
freakyboy
#4 | 26. Jul 2013, 15:51
Zitat von Progamer13332:
naja die generation die duke nukem gut fand ist eh schoin lange ausgestorben :D


So alt bin ich noch gar nicht ;)
rate (44)  |  rate (0)
Avatar PatPat
PatPat
#5 | 26. Jul 2013, 15:53
ICH WILL EIN REMAKE!!!
solche guten klassischen baller spiele gibt es ja leider nicht mehr
dank call of stupid
rate (34)  |  rate (2)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#6 | 26. Jul 2013, 15:54
Sah wahrscheinlich besser aus als Duke Forever, was ja auch nicht wirklich schwer ist.
rate (19)  |  rate (2)
Avatar Klangfarben
Klangfarben
#7 | 26. Jul 2013, 15:55
Ooooh Yeah. Kann ja nur besser sein / werden als Gearbox' Duke Nuk'em. Und bitte Interceptor, lasst euch nicht entmutigen. Es gibt genügend Leute die sich auf euer Duke Nuk' em freuen.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar asasasa
asasasa
#8 | 26. Jul 2013, 15:55
"Gekauft"!

Multiplayer, here I come.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Klangfarben
Klangfarben
#9 | 26. Jul 2013, 15:57
Zitat von Progamer13332:
naja die generation die duke nukem gut fand ist eh schoin lange ausgestorben :D


Und dafür gibts jetzt Generation SimCity 5, die nicht mal bemerkt für was für ne Scheiße sie mitverantwortlich ist.
rate (33)  |  rate (0)
Avatar Shéllshock
Shéllshock
#10 | 26. Jul 2013, 15:57
HD Remake von ROTT und Duke Nukem 3D; Danke Interceptor, danke.
rate (16)  |  rate (0)
1 2 3 ... 5 weiter »

Die Sims 4 - Standard Edition - [PC]
53,42 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Dark Souls? II Season Pass - Download-Version
21,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Rakuten.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Mittwoch, 17.09.2014
19:28
18:58
18:55
18:20
17:57
16:50
16:37
16:03
15:58
15:50
15:35
15:02
14:59
14:50
14:46
14:37
14:23
14:05
14:00
13:45
»  Alle News

Details zu Duke Nukem 3D: Reloaded

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: -
Publisher: -
Entwickler: Interceptor Entertainment
Webseite: http://www.dukenukemreloaded.com
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2054 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 279 von 751 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten