Piranha Bytes : Piranha Bytes ist durch Risen und vor allem Gothic bekannt, scheinbar arbeitet man nun aber an der neuen Marke Elex. Piranha Bytes ist durch Risen und vor allem Gothic bekannt, scheinbar arbeitet man nun aber an der neuen Marke Elex.

Zum Thema Elex ab 49,99 € bei Amazon.de Der Publisher Nordic Games hat eine Teaserseite für das Spiel Elex gestartet. Die Ankündigung soll am 02. Juli 2015 um 14 Uhr stattfinden, viel mehr Details gibt die Webseite noch nicht bekannt.

Auf der Webseite ist verschwommen ein Hintergrund-Bild zu sehen, das entweder einen kaum erkennbaren Screenshot oder ein Artwork zeigt. Zu erkennen ist immerhin das Logo des Entwicklers: Mit großer Wahrscheinlichkeit arbeitet Piranha Bytes an Elex. Der deutsche Entwickler hatte bereits angedeutet, dass man an einem Spiel für Gothic-Fans arbeite, das aber nicht zwingend Gothic 5 sei.

Ebenfalls interessant: Über Twitter hat Nordic Games den Ankündigungs-Teaser von Elex mit THQ versehen. Elex wurde ebenfalls über den Twitter-Kanal von THQ angekündigt. Nordic Games hatte einige Marken nach der Pleite von THQ (zum Beispiel Red Faction) aufgekauft und in einem späteren Deal sogar das Publishing-Label mit übernommen. Bis die Verbindung mit THQ und Piranha Bytes offiziell bestätigt wurde, dürften die aktuellen Hinweise für genügend Spekulationen sorgen.

Das letzte Spiel des Entwickler Piranha Bytes war das im August 2014 veröffentlichte Risen 3: Titan Lords für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3. Es soll noch diesen Jahr auch für PS4 und Xbox One erscheinen.

Risen 3: Titan Lords - Screenshots von der gamescom 2014