EverQuest Next Landmark : Sony Online Entertainment hat einen Fahrplan für die Entwicklung seines Sandbox-Onlinespiels EverQuest Next Landmark veröffentlicht. Sony Online Entertainment hat einen Fahrplan für die Entwicklung seines Sandbox-Onlinespiels EverQuest Next Landmark veröffentlicht.

Das Sandbox-Onlinespiel Landmark befindet sich seit Ende März 2014 in der Closed-Betaphase. Sony Online Entertainment (SOE) veröffentlichte im offiziellen Landmark-Forum einen aktualisierten Entwicklungsfahrplan für die Monate Mai bis August, der spannende Neuigkeiten für die derzeit laufende Betaphase bereit hält.

Für die erste Hälfte des Monats Mai sind die Ozeane, das Höhlensystem und die Einführung des Player Studios für den nordamerikanischen Raum geplant. Spieler aus Kanada, Deutschland, Frankreich und England müssen sich voraussichtlich bis Ende Mai gedulden, bis das Player Studio verfügbar ist. Des Weiteren werden neue Spieler besser an die Hand genommen und erhalten mehr Hilfestellung beim Einstieg in das Kreativ-Onlinespiel. In der zweiten Mai-Hälfte kann man dann Schatzkisten finden, den neuen Musikstücken von Jeremy Soule lauschen und sich über den Voice-Over-IP-Chat mit den Mitspielern austauschen. Des Weiteren sind für den Mai die Unterwasser-Effekte, eine Minimap und Verbesserungen für das Kartenmaterial geplant und das Crafting-System wird auf die nächste Stufe angehoben. Allerdings könnte sich das Crafting 2.0 in den Juni verschieben.

Der Höhepunkt im Juni ist die Einführung des Lebenspunkte- und Schaden-Systems. Das bedeutet, dass man dann auf den Erkundungs- und Sammeltouren mehr aufpassen muss, da die Charaktere dann sterben können. Nicht minder spannend sind aber auch die anderen Punkte auf der Agenda wie die Weiterführung des Player Studios, das Wirtschaftssystem mit den Händlern und Marktplätzen, weitere Optionen für die Charakter-Erstellung, neues Baumaterial, weitere Rezepte, das Achievementsystem, das »Fog of War«-Feature und das überarbeitete Claim-System für das Bauland. Außerdem soll im Juni noch eine Überraschung folgen.

Für Juli kündigt SOE neue Kleidungsstücke für die Charaktere an, die die einteiligen Kostüme ablösen. Außerdem geplant: SOEmote und das Kampfsystem. Im August sollen dann dynamische Wassereffekte, Anpassungen an den Bau-Werkzeugen und die Reittiere ins Spiel kommen.

Weitere Details zu den angekündigten Neuigkeiten lassen sich dem umfangreichen Entwicklungsfahrplan im offiziellen Landmark-Forum entnehmen. Einen garantierten Zugang zur Betaphase von Landmark erhalten Käufer eines Gründer-Pakets.

Landmark
Detaillierte und stimmige Landschaften prägen das Bild von Landmark.