F1 2010 : F1 2010 F1 2010 Am 24. September soll mit F1 2010 nach längerer Durststrecke endlich wieder ein Formel 1-Rennspiel erscheinen. Und der britische Publisher Codemaster zeigt sich in Person von Chef Rod Cousens schon jetzt zuversichtlich, dass der Titel ein voller Erfolg wird. Bis zu zwei Millionen Exemplare will Codemasters von F1 2010 alleine in Europa nach eigener Aussage verkaufen.

"F1 2010 ist weit mehr als ein traditionelles Formel 1-Rennspiel, demzufolge werden wir es nicht aufs Spiel setzen. Es hat eine Zeit lang gedauert, bis F1-Enthusiasten wieder ein Spiel auf Next-Gen-Systemen erhalten. Wir werden zeigen, wie das Spielerlebnis aussehen kann. Sie werden nicht enttäuscht sein. Wir erwarten Großartiges - und ich denke, dass wir die Schallmauer von 1,5 bis 2 Millionen Einheiten in Europa übertreffen. Die Begeisterung für diesen Sport ist überall zu finden."

Gleichzeitig erklärte Cousens in einem Interview, dass man keinerlei Angst vor dem Konsolentitel Gran Turismo 5 habe, zumal die Käuferschaft eine völlig andere sei.

"Wir respektieren Gran Turismo 5, wir respektieren alle guten Rennspiele auf dem Markt. Und es ist sicherlich ein Vorteil, dass mit Sony ein Plattformanbieter hinter diesem Titel steht. Sonys Prognosen übertreffen mit großer Wahrscheinlichkeit auch unsere Zahlen. Aber ich glaube, dass wir Kunden ansprechen können, die sich für die Formel 1 interessieren - und diese werden wahrscheinlich kein anderes Rennspiel mehr kaufen.